Wittenberg: Wirtschaft

17 Bilder

Besonders in den Abendstunden

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 05.12.2017 | 78 mal gelesen

Weihnachtliches Flair bei der Wittenberger Familie Kreutz in der Puschkinstraße. Immer wieder ist es ein Hingucker für Jung und Alt. In diesem Jahr kommt der Weihnachtsmann nicht mit dem Auto, sondern mit einem Schlitten. Besonderes Highlight ist die Ausstellung der winterlichen Miniaturlandschaft.  Für die liebevolle Gestaltung vor dem Weihnachtsfest ein Dankeschön.

17 Bilder

Weihnachtlicher Flair auf den Cranach - Höfen

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 01.12.2017 | 23 mal gelesen

Der 16. Markt der schönen Dinge & Alternativer Weihnachtsmarkt in den beiden Cranach - Höfen Markt 4 und Schlossstraße 1 wurde heute eröffnet. Kunst - Kunsthandwerk - Kulinarisches - Alternatives kann man hier sehen , kaufen und erleben. Schauen Sie am Wochenende selbst einmal vorbei

11 Bilder

Nicht nur der Weihnachtsmarkt

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 26.11.2017 | 27 mal gelesen

Sondern auch die Wittenberger Hinterhöfe ( Brauhaus, Cranach - Höfe  ) sind weihnachtlich geschmückt.Besonders anziehend wir der 16. Markt der schönen Dinge & Alternative Weihnachtsmarkt  in beiden Cranach  - Höfen bereits am 1. Adventswochenende sein. Aber schauen Sie selbst vorbei ! Hier ein kleiner Rundgang auf dem Hof des Wittenberger Brauhaus mit seinem weihnachtlichen Flair.

14 Bilder

Der Weihnachtsbaum ist auf dem Marktplatz eingetroffen !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 17.11.2017 | 52 mal gelesen

Die 16 Meter hohe Tanne. Nun werden noch die Lichter angebracht und am 27. November kann der Wittenberger Weihnachtsmarkt öffnen.

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Andererseits........

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 14.11.2017 | 31 mal gelesen

droht in vielen Ländern Afrikas die Hungersnot. Allein im Südsudan sind nach Angaben der Vereinten Nationen fünfeinhalb Millionen Menschen dringend auf Nahrungsmittel angewiesen. Und dann muss man solche Bilde auf unseren Straßen sehen !  Habe mir schon Gedanken darüber gemacht wie wir leben. In wenigen Tagen feiern wir das Weihnachtsfest 2017 möge es auch ein Zeichen der Solidarität setzen für Menschen die nichts zu...

6 Bilder

Vorfreude auf das Weihnachtsfest - Einkaufsbummel in der Innenstadt ?

Siegfried Müller
Siegfried Müller | Wittenberg | am 13.11.2017 | 58 mal gelesen

In wenigen Tagen -  Ende des Monat November-  wird wie jedes Jahr der gern besuchte Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz eröffnet. Sicherlich werden auch in diesem Jahr viele "Wittenberger" und Gäste einen Besuch einplanen und sich auf das Fest einstimmen lassen. Die Vorfreude und die Planung des Einkaufs von Weihnachtsgeschenken ist allerorts zu spüren. Die Festvorbereitungen sind im vollen Gange, mit der Montage der...

5 Bilder

51 Tage floss neben Wasser auch Bier

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 08.11.2017 | 31 mal gelesen

So war es auf dem historischen Wittenberger Marktplatz. Unsere Stadt hat seit dem Ende der Weltausstellung Reformation seinen neu gestalteten Marktbrunnen wieder. Seit dem 10. September 2017 floss neben Wasser auch Bier aus dem Marktbrunnen. Abgezapft oft von Frau Karin Ryplewitz- Bibik bei schönen und schlechten Wetter. Ihr gilt ein Dankeschön! Seit dem 31. Oktober 2017 ist diese Quelle versiegt .

1 Bild

Neues Geld

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 01.11.2017 | 20 mal gelesen

Umrechnung !   0 Euro gleich 3 Euro Souvenir - Geldschein zum 500. Reformationsjubiläum 

Anzeige
Anzeige
34 Bilder

Fischerfest am großen Lausiger Teich

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 28.10.2017 | 110 mal gelesen

Am heutigen Sonnabend ( 28. Oktober 2017 ) ging es zum traditionelle Abfischen an den großen Lausitzer Teich. Zahlreiche Besucher sind aus Nah und Fern gekommen, um die großen Karpfen, Hechte und Welse zu sehen die die Männer aus dem Netz holten. An Land wurden sie nach Größe sortiert, bevor sie zum Verkauf angeboten wurden. Hier ein paar Eindrücke vom Fischerfest 2017.

9 Bilder

So sieht es aus

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 26.10.2017 | 34 mal gelesen

Gemeint ist der Wittenberger Bunkerberg. Hier finden zur Zeit weitere Bauarbeiten statt. Neugestaltung der Bunker - Seite zur Hallischen Straße. Hier ein paar Bilder vom heutigem Tag,

6 Bilder

Kleinste Wittenberger Kunstausstellung in einer Kiesgrube

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 01.10.2017 | 27 mal gelesen

Ich staunte nicht schlecht, als ich am Eingang der Kiesgrube diese kleine Kunstausstellung sah.

8 Bilder

Wittenberger Bunkerberg wird weiter gestaltet

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 21.09.2017 | 54 mal gelesen

Erneut ist der Bunkerberg wieder teilweise eingezäunt. Bereits am südlichen Hang entstehen Betonrundbänke ähnlich einem Amphitheater, von denen aus die Besucher einen Blick auf den Süden der Stadt und der Elbbrücke erhalten. Auch der noch fehlende fünfte Steg wird nun gebaut. Bis zum 500. Reformationjubiäum am 31. Oktober sollen diese und weiter Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

Die Innenstadt mit neuen Initiativen beleben

Siegfried Müller
Siegfried Müller | Wittenberg | am 16.09.2017 | 15 mal gelesen

Alternative zu fehlenden Parkplätzen in der Innenstadt?  in den vergangenen Wochen habe ich mehrmals über die Parkplatzsituation berichtet. Meiner Meinung nach gibt es zu wenig Parkplätze im Zentrum für B ü r g e r und Gäste. Diese Meinung wurde energisch von der Stadt zurückgewiesen, auch mit dem Hinweis des Parkhauses am Arsenalplatz. Nun gut, eine Meinung kann man ja haben und eine nicht geringe Anzahl von Anrufern...

5 Bilder

Hässliche Anblicke

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.09.2017 | 213 mal gelesen

Meine heutige Fahrt ( 12. September 2017 von Wittenberg nach Halle/Saale führte vorbei an Bahnhofsruinen. Wenn man sowas sieht, macht man sich schon Gedanken..So schnell schafft es die Natur nicht, diese Schandflecke verschwinden zu lassen.

8 Bilder

Wieder alles Tomate - aber nicht alles rot 6

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 11.09.2017 | 187 mal gelesen

Aschersleben: Kleingartensparte Froser Straße | In diesem Jahr gab es in Aschersleben bereits den 6.Tomatentag Begonnen hat alles im Jahr 2011. In einer MDR Sendung war die Ideengeberin für das Projekt erstmals zu sehen. 56 Sorten standen damals in ihrem Garten. Man fand das viel. Aber da,  so wird in der einschlägigen Literatur berichtet, mindestens zehntausend Sorten in der Welt existieren, ist das ja nur ein ganz bescheidener Anteil. Im Folgejahr werden es...

unsere Stadt muß attraktiver werden, diskutieren Sie mit

Siegfried Müller
Siegfried Müller | Wittenberg | am 17.08.2017 | 19 mal gelesen

Liebe Mitbürger: Ich möchte mich heute ein letztes Mal zur Thematik -Erhöhung der Attraktivität in der Innenstadt und Reduzierung des Leerstandes der Ladenlokale  zu Wort melden. Leider ist wie bereits dargelegt, gegenwärtig eine Veränderung in die entgegengesetzten Richtung zu erkennen. Voranstellen möchte ich, dass es mir mit meinen Gedanken und Vorschlägen nicht darum geht, nur zu kritisieren oder zu "meckern" nein ich...

1 Bild

......und schon wieder neue leere Schaufenster in der Collegienstrasse? 1

Siegfried Müller
Siegfried Müller | Wittenberg | am 16.08.2017 | 64 mal gelesen

weitere Leerstand im Zentrum der Stadt? diese Woche wird die drogeriekette "dm" am Carat-Park Ihre Filiale nach Umzug von der Collegienstraße eröffnen. In der Eröffnungswerbung wird vordergründig mit kostenlosen Parkplätzen  geworben, und damit auf günstigere Einkaufsmöglichkeiten verwiesen. Wiederholt habe ich auf diese Problematik hingewiesen und meine Meinung und Besorgnis über die Zunahme leerer Läden...

1 Bild

Tag der offenen Tür bei der Mitteldeutschen Zeitung 9

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 10.08.2017 | 314 mal gelesen

Halle (Saale): MZ-Mitteldeutsche Zeitung | Am 3. September öffnet die Mitteldeutsche Zeitung wieder ihre Pforten zum Tag der offenen Tür.

9 Bilder

Er ist wieder zurück ! 7. August 2017 3

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 08.08.2017 | 39 mal gelesen

Nach einem Neubau in Leipzig (  Leipziger Werkstatt des Bildhauers und Restaurators Markus Gläser ) ist der Wittenberger Marktbrunnen an seinen Standort zurückgekehrt. Noch sind einige Arbeiten notwendig, damit zu besonderen Anlässen auch aus dem Brunnen Bier fließen kann. Bereits jetzt strahlt der Brunnen in neuem Glanz !

Immer mehr Ladenlokale schließen in der Innenstadt 1

Siegfried Müller
Siegfried Müller | Griebo | am 29.06.2017 | 49 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Müller | Seit Jahren beobachte ich die Entwicklung in der einst so belebten Innenstadt. Dabei ist nachweislich festzustellen, dass einige kleinere aber auch in zunehmenden Maße größere und namhafte Unternehmen sich aus der Innenstadt zurückziehen. Letztes Beispiel, am 9.Juni in der MZ nachzulesen, ist die Drogeriekette "dm", eine der größten Anbieter im Zentrum und damit entstehen nach Schließung von C&A im selben Objekt im Zentrum...

32 Bilder

Einweihung des Sport- und Therapiezentrums der Alexianer Klinik Bosse Wittenberg

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 22.06.2017 | 63 mal gelesen

Am 9. September 2015 erfolgte die Grundsteinlegung für den Neubau des Sport - und Therapiezentrums. Auf einer Geschossfläche von 3.500 Quadratmetern wurde das Therapiezentrum mit einer Sport- und Mehrzweckhalle, einem Bewegungsbad sowie Räume für Physiotherapie und Ergotherapie errichtet. Heute am 21. Juni 2017 konnte man das Therapiezentrum besichtigen. Begrüßt wurden die Besucher von Frau Petra Stein,...

12 Bilder

Habe im Wittenberger Neumarktviertel mein "Gesellenstück" geschmiedet

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.06.2017 | 40 mal gelesen

Zum Wittenberger Stadtfest "Luthers Hochzeit" ging es auch zum Neumarktviertel. Hier konnte man altes Schmiedehandwerk auch aktiv erleben. Unter der Anleitung der Schmiede - Brüder Gutsch, schmiedete ich ein "Schwert zum Pflugschar". Am 24. September 1983 fand in Wittenberg eine denkwürdige Aktion statt, die vom Pfarrer Friedrich Schorlemmer initiiert wurde. Im Lutherhof feierten über 500 Bürger des evangelischen...

9 Bilder

Neuer Anblick des Lutherhofes

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 04.06.2017 | 60 mal gelesen

Nach langer Bauzeit zeigt sich der Lutherhof in einem neuen Glanz. Das Lutherhaus, früher Schwarzes Kloster genannt, befindet sich hinterm Augusteum. Zwischen beiden Häusern befindet sich der sogenannte Lutherhof. Das Katharina-Denkmal im Lutherhof ist ein beliebtes Fotomotiv vieler Wittenberg-Touristen. Hier wurde auch das wichtigste Symbol der DDR-Friedensbewegung "Schwerter zu Pflugscharen" geschmiedet.

21 Bilder

Teile der Pontonbrücke eingetroffen 5

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 27.05.2017 | 213 mal gelesen

Gegen 10 Uhr herrschte Hochbetrieb auf der Elbe. Alle Teile für die Pontonbrücke sind eingetroffen. Nun kann der Übergang über die Elbe zur Festwiese, wo am Sonntag der Festgottesdienst stattfindet, geschaffen werden. Die Pontonbrücke wird etwa 110 Meter lang sein und aus 16 Faltschwimmbrückenelementen zusammengebaut. Die Pontonbrücke wird von der Bundeswehr errichtet.

4 Bilder

Noch fehlt die Pontonbrücke

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 26.05.2017 | 164 mal gelesen

Das ist dann der Weg zur Festwiese über die Elbe. Aber morgen wird die Pontonbrücke installiert.