Einer muss weichen !

Wittenberg hat zwei Speicher und einer davon muss weichen. Gemeint ist der Getreidespeicher westlich des Elbe - Gewerbeparks. Laut Pressemitteilung soll Mittelfristig auf dem Terrain zwischen den Straßen Neun Linden und An der Elbe ein neues Wohngebiet entstehen. Bereits gestern ( 16. April 2018 ) wurde mit einem Spezialkran der Abriss begonnen. Um 15. 00 Uhr konnte man solche  Bilder vom Abriss sehen. Nun Bilder vom 2. Abrisstag ( 17. April 2018 ) !

3 . Abrisstag gegen 16. 54 Uhr ist der Getreidespeicher nur noch einSchutthaufen !
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.