Wer kennt sie nicht - die Eissporthalle von Halle/Saale! 25. Mai 2016

Es erfolgt der Abriss! Die Abrissbagger hört man schon von weitem am Grimritzer Damm.

Die hallesche EISSPORTHALLE ist eine ehemalige Sportstätte. Sie wurde 1957 als offene Anlage gebaut,1968 schießlich überdacht und als Halle in Betrieb genommen. Während der Nutzungszeit fanden in dieser Halle verschiedene sportliche Wettkämpfe, neben Eishockey u. a. Handball und Boxen statt.
1990 musste die Eissporthalle erstmals schließen,da der TÜV technische bauliche Mängel feststellte. Ergänzt um zu hohe laufende Kosten und ein fehlendes Betreiberkonzept konnte die Halle bis 1998 nicht genutzt werden. Drei Jahre zuvor begann eine Initiative zur Wiederinbetriebnahme, die zu einer erfolreichen Ausschreibung im Jahr 1997 führte.

Im Oktober 1998 konnte die Eissporthalle nach aufwendiger Instandsetzung wiedereröffnet werden. Zehn Jahre später erfolgten nochmals größere Baumaßnahmen, um vor allem neuen Sicherheitsanforderungen zu entsprechen.
Der relativ erfolgreiche Eissport führte jedoch nicht zu finanziellem Erfolg, sodass der ansässige Sportverein stets auf externe, vorrangig städtische Unterstützung und Sponsoring angewiesen war, um die Kosten decken zu können. In dessen Folge wurden die Namensrechte der Anlage 2011 durch die Volksbank übernommen und die Spielstätte in "Volksbank- Arena " umbezeichnet.

Wegen der ungünstigen Lage mitten im Überflutungsgebiet der Saale wurde die Eissporthalle mehrfach von deren Hochwasser zuletzt in den Jahren 2011 und 2013. Das letzte ,auch als Jahrtausendhochwasser bezeichnet, führte zur Schließung der Eissporthalle durch die Stadtverwaltung. Die Schäden am Gebäude seien aus finanziellen Gründen nicht reparabel. (Quelle Halle im Bild )

Was bleibt sind die vielen gute Erinnerungen !
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 26.05.2016 | 21:06   Melden
10.885
Peter Pannicke aus Wittenberg | 27.05.2016 | 00:17   Melden
243
Silva Bär aus Merseburg | 15.06.2016 | 14:05   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 16.06.2016 | 19:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.