Kobermännchenfest-Wir haben mitgemacht!

Auch in diesem Jahr nahm der Feuerwehr-Dorfgemeinschafts-Verein Wolfsberg am Kobermännchenfest in Sangerhausen teil.
Zu finden war unser Verein wie immer an der Marienkirche, der sogenannten "Straße der Vereine".
Im Mittelpunkt stand unsere Kinder-und Jugendfeuerwehr mit ca. 30 kleinen und großen Mitgliedern aus Wolfsberg, Horla, Rotha, Paßbruch und Breitenbach.
Wir sammelten Spenden für diese junge Wehr, um einen Notfallrucksack anzuschaffen.
Dies ist uns Dank der großzügigen Spenden unserer Gäste gelungen.
Zum nächsten "Dienst" der Löschzwerge und Löschwölfe können sie solch einen Notfallrucksack in Empfang nehmen.

Nochmals herzlichen Dank!

Ihr Feuerwehr-Dorfgemeinschafts-Verein Wolfsberg e.V.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.