Die Golfsaison neigt sich dem Ende

Zahna-Elster: Crossgolf Platz Elster |

und mit dem vorletzten Spieltag in Elster auf dem Golfplatz hat sich noch einmal etwas getan. Es gab ein paar ups und downs aber im großen und ganzen haben sich die Positionen kaum verschoben. Mit nur noch einem Spieltag am 17. November zum Nachtgolfen, kann es nur noch bei den Männern Bewegungen und Wechsel geben. Bei den Frauen hat sich Peggy uneinholbar an die Spitze gekämpft und ist für diese Saison nicht mehr zu verdrängen..

Was haben wir für eine geile und lange Saison gehabt, und wir haben sie genossen. 13 Spieltage liegen jetzt hinter uns und mit dem Nachtgolfen ist die Saison 2012 dann Geschichte. Eins ist definitiv, es gibt dieses Jahr zwei neue Meister. Bei den Frauen zum ersten mal und bei den Männern konnten sich neue Mitspieler ganz nach vorn kämpfen. Diese beiden werden den Meistertitel dann auch unter sich ausfechten müssen. Der letztmalige MCR Meister, Stefan Hagendorf konnte sich auch mit dem 2. Platz im letzten Turnier nicht weit genug heran arbeiten, um noch in das Geschehen eingreifen zu können.

Kommen wir zu den einzelnen Wertungen, zuerst die Jugend. Hier führt Johannes Kase und wird im Jugendbereich dieses Jahr die Urkunde mit nach Haus nehmen.

Im Frauen Ranking gibt es auch nur noch kleine Verschiebungen beim nächsten und letzten Spieltag. Peggy Greupner konnte sich auch wie Johannes den Meistertitel vorzeitig sichern. Kleinere Veränderungen sind aber noch in den hinteren Plätzen möglich.

Sehr spannend geht es dann auch noch im Männer Ranking zu. Die beiden Trojaner Phillip Schlage und Alexander Orlowski werden den Meistertitel unter sich ausmachen können, für alle anderen reichen die Punkte aus dem letzten Spieltag nicht mehr und werden nur noch zu Veränderungen bei den einzelnen Platzierungen führen.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.