Auf großer Reise. Zeitzer Frauengeschichte(n)

(Foto: Schloss Moritzburg)
Zeitz: Museum Schloss Moritzburg |

7. März/17:00/Lebekzentrum // Zum 103. Internationalen Frauentag.

In einer gemeinsamen Veranstaltung des Frauenarbeitskreises Zeitz, des Museums Schloss Moritzburg und des Vereins zur Förderung des Schlosses Moritzburg e.V. stellt Petrik Wittwika am 07.03.2013, dem Vorabend des 103. Internationalen Frauentages, im Lebekzentrum ausgewählte Zeitzer Frauen vor, die Geschichte(n) schrieben, auf große Reisen gingen oder ein unrevolutionäres, dennoch selbstbestimmtes Leben führten und deren Leben mit einem besonderen Faden der Erinnerung zu Zeitz verbunden ist.

Der Vortrag ist auch ein Stück Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und soll zugleich anregen, Zeitzer Frauengeschichten in einer von Männern dominierten Stadtgeschichte mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Neben zum Teil noch nie gezeigten Fotografien werden Sammlungsstücke aus Privatbesitz präsentiert.

>> Moritzburg auf Facebook
>> teilnehmen via Facebook
>> mehr auf ZeitzOnline
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.