"Gegen den Strich" Malerei und Zeichnung von Ralf Bergner

Wann? 12.05.2013 15:00 Uhr

Wo? Museum Schloss Moritzburg, Schloßstraße, 06712 Zeitz DE
Die Weinprobe, Öl auf Leinw. 100x100 cm (Foto: alle Rechte bei Ralf Bergner, malerei-aus-berlin.de)
Zeitz: Museum Schloss Moritzburg |

12.5./15:00/Vernissage/Schloss Moritzburg

Über Ralf Bergner:

"Er überzeichnet das Reale, treibt die Übertreibung bis an die Grenze der Karikatur, lässt Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung voller Lust mit den Möchtegernen und Großkotzen, den Aufschneidern und Neureichen, den Fatzkes und Halbgebildeten einen Reigen tanzen. Szenen aus dem unerschöpflichen Schatzkästlein des Spießers Wunderhorn rieseln sachte sanft auf den Betrachter.

Ralf Bergner hat sein künstlerisches Handwerk in Halle bei Willi Sitte und Frank Ruddigkeit gelernt. Doch die akademischen Unterweisungen bilden für ihn lediglich das Fundament auf dem seine überbordende Fantasie absonderliche krause Blüten treibt, der Spott ins Kraut schießt.

Bergner ist auf wunderbare Weise alt-modisch. Die Traditionslinien der Bilderbogen, der fliegenden Blätter , zu Wilhelm Busch, auch zu Daumier sind ihm nah. Je kleiner Bergner bleibt, desto besser ist er. Doch zuweilen drängt es ihn auf die Leinwand, auf die große Fläche, auf der er die ohnehin schon aufgeblasenen Typen auch noch optisch aufbläst…" (Text: galerie ei)

>> mehr auf ZeitzOnline.de
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.