"Passion Zeitz" Arthur Jubelt. Vision und Wirklichkeit.

Buchtitel (Foto: Frank Jabin, grafik-k design, Leipzig)

Spannende Lektüre von Hans-Joachim Richter über eine Zeitzer Persönlichkeit und Zeitz, von einst bis ins Heute.

Seit der Arthur Jubelt-Ausstellung 2012/13 in der Zeitz-Information warten nicht nur Insider sehnlich auf die in Aussicht gestellte Jubelt-Biographie.

Seit einigen Tagen liegt Hans-Joachim Richters Publikation nun vor, eine auf 365 Seiten großformatig und aufwendig angelegte Arbeit. Weit über eine Biographie hinausgehend und mit 495, größtenteils noch nie gezeigten Abbildungen, führt der Autor den Interessierten zu politischen Höhen und Niederungen der letzten 100 Jahre in Zeitz. Ein höchst komplexer, faktenreicher, spannender Stoff mit reichlich Sprenggehalt, der den Leser emotional nicht kalt lassen dürfte.

Geschichten hinter den Geschichten mit überraschenden Neuigkeiten findet der Leser in einem ungewöhnlich breit angelegten Anmerkungsteil von 89 Seiten, einem Parallelwerk, beinahe zweitem Buch, das höchst Überraschendes zutage fördert.

Aus Richters in den vergangenen 50 Jahren in Archiven und Interviews gesammeltem Material ergibt sich eine kritische Sicht auf die Stadt-Oberen seit dem 1.Weltkrieg bis heute.

Der Autor verspricht sich durch seine Zuarbeit ein sich wandelndes Verständnis für Jubelt und die doch noch einkehrende Überzeugung, Jubelt als Glücksfall für Zeitz zu begreifen und sich nicht weiter von dessen Zeitz-Intentionen zu entfernen.

Das Buch mit seinen neuen, belegbaren Wahrheiten ermöglicht es, in zu erwartenden Diskussionen, das Bild des 1999 postum zum Zeitzer Ehrenbürger geschlagenen Arthur Jubelt eindeutig und ein für allemal klarzustellen.

Schließlich gewinnt die Arbeit an Wert durch die Zusammenführung einer Unmenge relevanter Daten und Abläufe zur Person Arthur Jubelt und Zeitz.

Autor und Herausgeber: Hans Joachim Richter, Leipzig/Zeitz
Umschlaggestaltung: Frank Jabin | Grafi k-Design, Leipzig
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
7 Kommentare
231
Wilfried Heineck aus Zeitz | 15.07.2015 | 17:03   Melden
3.080
Reiner Eckel aus Zeitz | 15.07.2015 | 21:17   Melden
231
Wilfried Heineck aus Zeitz | 15.07.2015 | 21:54   Melden
3.080
Reiner Eckel aus Zeitz | 16.07.2015 | 11:06   Melden
231
Wilfried Heineck aus Zeitz | 16.07.2015 | 20:52   Melden
3.080
Reiner Eckel aus Zeitz | 16.07.2015 | 21:40   Melden
231
Wilfried Heineck aus Zeitz | 16.07.2015 | 22:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.