Theater Kürbiskern: Paradiso von Lida Winiewicz

Wann? 29.03.2014 16:00 Uhr

Wo? Theater Kürbiskern, Steinsgraben, 06712 Zeitz DE
(Foto: Foto: Theater Kürbiskern)
Zeitz: Theater Kürbiskern |

Liebe und Treue – ein leerer Wahn? Versuch einer Antwort.

Martha, weit über achtzig, wohlsituierte Schuldirektorin im Ruhestand und Vicky, die dreißig Jahre jüngere arbeitssuchende Krankenpflegerin können nicht gegensätzlicher sein. Aber eines haben sie gemeinsam: ihre Einsamkeit.
Die zwei frustrierten Frauen begegnen einander im Stadtpark, wo Martha Enten füttert und Vicky ihr erfolglos eine Sterbeversicherung andrehen will. Die betagte Frau erleidet einen Bandscheibenvorfall und Vicky ruft den Notarzt und betreut sie später. Aus ihrem leidenschaftlichen Gegen-, dann immer mehr, Miteinander wird mehr und mehr eine Mutter-Tochter-Beziehung und der Versuch einer Antwort auf die Frage: Liebe und Treue – ein leerer Wahn?

“Es ist eigentlich eine Liebesgeschichte”, sagt Lida Winiewicz, die erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Wiener Autorin und Übersetzerin über ihr Stück.
Geboren 1928, ist sie vor allem für ihre Theaterstücke (z. B. Späte Gegend oder Miami Murder Show), ihre Filmdrehbücher und ihre deutschen Libretti von Musicals (Anything Goes, Freudiana) bekannt. Ein Stück mit Happy End hat Lida Winiewicz nicht geschrieben. Doch sie verliert nie ihre humorvolle Sicht auf die Realität, auch wenn sie dem Zuschauer nichts erspart.

Marianne Helmrath, die Grande Dame des Zeitzer Schauspiels, gibt dem Publikum die Ehre mit der Rolle der Martha. Gisela Reimann ist ihre Partnerin.

Theater Kürbiskern ZeitzOnline
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.