450. Todestag Nikolaus von Amsdorf

(Foto: Stadt Zeitz, Museum Schloss Moritzburg (Repro: Carlo Böttger))

Nikolaus von Amsdorf
Erster und einziger Evangelischer Bischof zu Naumburg-Zeitz
Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde und der Stadt Zeitz
zum 450. Todestag

Am 14. jährt sich zum 450. Mal der Todestag eines der bedeutendsten und streitbarsten Persönlichkeiten und Freund Martin Luthers – Nikolaus von Amsdorf, der erste und einzige evangelische Bischof zu Naumburg-Zeitz.
Ihm widmen die Evangelische Kirchengemeinde und die Stadt Zeitz im Mai eine Reihe von Veranstaltungen in Zeitz und Naumburg.

ZeitzOnline gibt einen Überblick.

Mittwoch, 06. Mai 2015 / 19:00 Uhr
Stadtbibliothek “Martin Luther” Zeitz
Vortrag: “Nikolaus von Amsdorf – zum 450. Todestag des 1. Evangelischen Bischofs”
Refernt: Rudolf Drößler
Musikalische Umrahmung: “Musik & Schnaps”
(Eintritt 3,00 €, erm. 2,00 € in Touristinformation Zeitz)

Samstag, 09. Mai 2015/ 15:00 Uhr
Museum Schloss Moritzburg Zeitz, Festsaal
Ausstellungseröffnung: “Von Nachtgeschrej, herberg, Langmessern, Spiel vnd hochzeit Suppen – Städtische Ordnungen als Spiegelbild des Zeitzer Alltagslebens im 16. Jahrhundert“
siehe auch Beitrag

Samstag, 09. Mai 2015/ 17:00 Uhr
Lutheridenbibliothek Schloss Moritzburg Zeitz
Lesung
Rezitation: Henriette Rossner-Sauerbier
Geige: Thomas Illgen

Sonntag, 10. Mai 2015/ 10:00 Uhr
Franziskanerklosterkirche Zeitz
Festgottesdienst zum Gedenken des 450. Todestages von Nikolaus von Amsdorf
Predigt: Propst Siegfried Kasparick
Mit dem “ensemble singklang”

Freitag, Samstag 24./25. April 2015
Tagung in Naumburg zum Thema
Nikolaus von Amsdorf, Reformator in Mitteldeutschland, Luthers Bischof in Naumburg
Anmeldung bis 12. April: archiv.magdeburg@ekmd.de

zeitzonline.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.