9.000 mal berührt.

Gute Stimmung zur mdr-Sommertour

Christina Stürmer hat vor ihrem letzten Song das Publikum gespalten. Jede Hälfte bekam einen Refrain zum Mitsingen. Und sie machten mit, die gut gelaunten Zeitzer. Die Stürmer hat eben Feuer, eines das selbst das eher zurückhaltende Publikum in der Elsterstadt zum Mitsingen und Mithüpfen brachte.

Familien K. war morgens schon aus Apolda angereist und meinte:

"Wir Eltern sind wegen Renft gekommen und die Kinder wegen Christina Stürmer.
Vorher sahen wir uns die Stadt an. Ist das toll hier! Wir sind vom Programm, der Stimmung und der Stadt total begeistert."


Ganze Familien tummelten sich zur gelungenen mdr-Sommertour auf dem Zeitzer Altmarkt. Etwa 9.000 waren gekommen. Bevor Christina Stürmer als Stargast auflief, wurde das Publikum von den Moderatoren Susi Brandt und dem „Kultur-Michme“ kräftig vorgeglüht. „Ich war noch niemals in New York“ und „1000 Mal berührt“ sangen die Besucher im Chor. So einig sah man die Zeitzer lange nicht.

Kein Wunder, der mdr hatte ein tolles, abwechslungsreiches Programm aufgelegt. Zu Beginn hatten mehr als 70 engagierte Zeitzerinnen und Zeitzer als bauchtanzende Zuckerpuppen 1.000 Euro eingefahren. Ganz vorne dran beim gewinnen der Stadtwette waren Vertreter des Zeitzer Jugendbeirates, für die und deren engagierte Arbeit sind diese 1.000 Euro gut angelegtes Geld.

Danke, mdr Sachsen-Anhalt: das war ein toller Abend!

bilder auf mdr video auf mdr
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.