Blättern in Zeitzer Schreibkalendern aus dem 17. Jahrhundert

Wann? 15.04.2015 18:00 Uhr

Wo? Museum Schloss Moritzburg, Schloßstraße, 06712 Zeitz DE
Titel eines Schreibkalenders (Foto: Museum Schloss Moritzburg Zeitz)
Zeitz: Museum Schloss Moritzburg |

Vortrag 15.04./18:00/ Lebekzentrum

Dr. Klaus-Dieter Herbst aus Jena wird über Kalender-Kultur in der Zeit des Barock referieren.

Im Mittelpunkt stehen zwei Zeitzer Schreibkalender. Der Autor und Astronom Gottfried Kirch (1639-1710) bot in seinen Kalendern:
” … der beyden Liechter Lauff auff alle Tage in Graden und Minuten; … Dem gemeinen Manne ein dienlicher Bericht vom Säen / Pflantzen und Pfropffen / und andere nöthige / nützliche und anmuthige Sachen … ”

Kirch lehnte es ab, den weit verbreiteten Aberglaube über den Einfluß der Gestirne auf Kriegswesen und Krankheiten in seinen Kalendern zu bedienen. Er wollte astronomisches Wissen vermitteln. In Zeitz findet Gottfried Kirch in Johann Schumann einen Verleger für seine Kalender von 1669 bis 1671.

Reprints der Zeitzer Schreibkalender aus den Jahren 1670 und 1671 werden vorgestellt und können auch erworben werden.

Der Zugang zum Veranstaltungsort im Torhaus ist Barriere frei. Nutzen Sie bitte den Aufzug hinter der Durchfahrt rechts.

Text/Foto: Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Facebook Events
Museum auf Facebook
Moritzburg auf Museum digital
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.