Dank an die Helfer der Helfer!

An dieser Stelle wollen wir allen danken, die den Helfern und Rettern während der Hochwasserkatastrophe den Rücken freigehalten haben - Ehefrauen und -männer, Freundinnen, Freunde, Eltern, Großeltern, ...
Ohne Euch wäre es uns nicht möglich gewesen zu helfen. Ihr habt den Haushalt geschmissen, die Kinder betreut, unsere Launen ertragen, ... - damit seid Ihr ein wichtiger Bestandteil der Truppe, die versucht hat, den Schaden so gering wie möglich zu halten bzw. zu beseitigen. Da wir wissen, dass neben Sandsäckefüllen, Evakuiertenbetreuen, Kellerauspumpen, ... solche Arbeiten auch wichtig sind und nur selten zur Sprache kommen, tun wir das an dieser Stelle ausdrücklich!!!

Die Orden nach der Katastrophe werden vermutlich nur an die direkten Helfer und Retter verteilt. Wir wissen aber, in welchem Maße Eure Hilfe zum Gelingen beigetragen hat und danken Euch dafür!

Eure
Freiwillige Feuerwehr Zeitz
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
11.464
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.06.2013 | 08:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.