„Das ist mir zu privat“

Die alte Bibliothek ist heute ungenutzt. Hier fand schon die letzte Pecha Kucha Nacht statt
Zeitz: Theater Kürbiskern |

OPEN SPACE. Überraschendes aus einem Workshop. Projekte, Bilder, Kommentare

Vom 27. Juni bis 1. Juli absolvierten Student*innen der FH Dortmund einen Workshop bei uns in Zeitz. Die 10 Student*innen der Fachrichtungen Kommunikations-, Raum- und Objektdesign arbeiteten in „OPEN SPACE“ an Ideen in einer Stadt als öffentlichen Raum.

Als Werkstatt nutzte die Gruppe das Neue Theater Zeitz, das Frau Rossner-Sauerbier bereitstellte. Die Kultur- und Bildungsstätte Kloster Posa gab aktive logistische Unterstützung und stellte die Beherbergung sicher.
Dafür ein herzliches Dankeschön.

Wir haben den Workshop ein wenig mit der Kamera begleitet und mit Beiträgen die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit versucht, herzustellen.
Die Ergebnisse wurden am Abend des 1. Juli in der alten Bibliothek Rahnestraße präsentiert und teilweise auf Litfaßsäulen im Stadtgebiet „ausgestellt“. Unser Beitrag ist der Versuch eines Überblicks über Werkstattarbeit und die Ergebnisse für unsere Leserinnen und Leser. (Leider hat unser Redakteur seine Aufzeichnungen versemmelt. Bitte um Nachsicht, dass wir nicht alle Namen nennen)


Auf dem kurzen Film ist zu sehen, was Christina Köster zu hören bekam, als sie Einwohner um Auskunft über ihr Verhältnis zu Zeitz bat.

Mein persönliches Fazit aus OPEN SPACE

Das Überwinden von Denkschranken macht erstaunlich viel Platz für neue Ideen.
Es gibt für dein positives Denken jede Menge Gleichgesinnte. Versuche es.
Unsere Stadt schläft nur. Lasst sie uns gemeinsam wecken. Jeden Tag aufs Neue.
Lasst uns aufhören, an den Wunden der Vergangenheit zu lecken. Diese Stadt hat eine Zukunft. Mit uns.
1
2
1
1
1
1
1
1
1
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
1.707
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 03.07.2016 | 15:43   Melden
3.080
Reiner Eckel aus Zeitz | 03.07.2016 | 16:48   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 06.07.2016 | 17:35   Melden
3.080
Reiner Eckel aus Zeitz | 06.07.2016 | 20:43   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 07.07.2016 | 11:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.