Die Zeitzer Rockzukunft live auf der Inselbühne im Pub Zeitz.

Wann? 02.12.2014 20:00 Uhr

Wo? Green Island Pub, Weberstraße 25, 06712 Zeitz DE
Zeitz: Green Island Pub |

2.12.14/20:00/Pub Zeitz: MEILENLÄUFER live!

Verlockung zum Dableiben und Zuhören

Vier Jungs – ein Ziel: Musik machen die bewegt. Das ehemalige Akustik-Trio hat sich 2012 zu einer starken Vierer-Kombo entpuppt und ist seinen Wurzeln dabei stets treu geblieben, aber ohne je stehen zu bleiben. Was in Zeitz auf einem Dach eines vermodernden Bunkers anfing, hat sich zu bühnenreifen Performern entwickelt. Die erste Ernte des jahrelangen Suchens zwischen Bands, Menschen, Erfahrung und der Entfernung untereinander, ist die EP „Bye, Bye, Monsieur“.

Das Herz zwischen Provinz und Großstadt blieb aber stets am rechten Fleck. Meilenläufer steht seit zwei Jahren auf den kleinen und großen Bühnen. Dabei ist egal, ob Open Air oder im Wohnzimmer: Meilenläufer verlocken zum Dableiben und Zuhören. Mit den Augen der „Generation Jetzt“ beschreiben ihre Songs das kleinste menschliche Detail genauso wie das große Ganze.

Nun also auf der Inselbühne. Green Island Pub lässt dazu wissen:

"Zunächst muss ich schreiben, dass ich es echt geil finde, diesen Artikel schreiben zu können, denn heute trifft sich auf der Inselbühne gewissermaßen ein wichtiger Teil der Zeitzer Rock – Zukunft. Meilenläufer, dass sind Tom, Aaron und zweimal Philip.
Das sind Jungs, die auf einem verstaubten Dachboden ihre ersten Gitarren- Riffs trainierten, die mit Träumen im Kopf ihre ersten Songs schrieben, die mit viel Herz und Verstand ganz einfach richtig gute Musik machen. Ich will hier nicht über Indi, Punk und trallala schreiben, nein das ist nicht wichtig. Wichtig ist, das die Jungs es tun, dass Sie vielen anderen zeigen, dass Musik ne richtig coole Sache ist, das sie hinter der Sache stehen, das sie authentisch sind und mit den Augen einer neuen Generation, frischen Wind in die Ohren ihrer Zuhörer blasen.
Damit wird die Musik und werden die Musikanten zu ganz wichtigen Botschaftern. ……. und noch was, ….. Max Schwanethal macht den Support und Anheizer . Danke Max und sorry, dass Du heute zum Schluss genannt wirst. Sooo, nun liegts an Euch. Macht diesen Abend zu einer heißen Pub-Nacht. Ich denke, die Musiker geben ihr Bestes dazu!!"



mehr auf ZeitzOnline
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.