Förderung von Sportvereinen für präventive Projekte jetzt beantragen.

erstellt in wordle.net

Information über die Förderung und Antragstellung

Bis zum 28. Februar 2015 können Zeitzer Sportvereine eine finanzielle Unterstützung gewalt- und kriminalpräventive Arbeit beantragen.
Das teilt die Stadt Zeitz in einer Presseinformation heute mit.

Grundlage

Grundlage der Förderung: “Konzept zur Unterstützung der gewalt- und kriminalpräventiven Bemühungen der Zeitzer Sportvereine” vom 24.09.2011.

Dort heißt es unter Ziffer 2.:

"Die finanzielle Beteiligung der Stadt Zeitz kann bis zu einer Höhe von 50 % der Gesamtkosten der jeweils geplanten Maßnahmen und Projekte zur Verfügung gestellt werden.
Die Sportvereine, die eine Unterstützung aus diesem Konzept in Anspruch nehmen möchten, sichern mit der Antragstellung ihre 50 % ige finanzielle Beteiligung an den Gesamtkosten der geplanten Maßnahmen und Projekte zu. Zusätzliche finanzielle Zuwendungen durch Dritte, die bei der Stadt Zeitz zweckgebunden für die Beteiligung an der Finanzierung der gewalt- und kriminalpräventiven Bemühungen eingezahlt werden, dienen der Reduzierung des finanziellen Eigenanteils der Sportvereine."

Erst im Dezember hätten, so die Stadt Zeitz, Erst im Dezember 2014 erhielten die drei Zeitzer Vereine eine Geldzuweisung von der Stadt Zeitz in Höhe von insgesamt 14.786,12 Euro erhalten (MZ-Bürgerreporter berichtete).

Was wird gefördert?

Folgende Maßnahmen und Projekte zur Gewalt- und Kriminalprävention innerhalb des Kinder- und Jugendsportes werden unterstützt:

Angebote und Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung,

Trainingslehrgänge und Sichtungsmaßnahmen,

Startgelder und Teilnehmergebühren entsprechend der Bestimmungen des Veranstalters,

Kampfrichter-, Schiedsrichter- und Helferausgaben,

Ausgaben für die Durchführung von Wettkämpfen, Trainingslagern oder Ferienfreizeit,

Ausgaben für Medaillen, Urkunden, Pokale,

Kauf, Wartung und Reparatur von Sportgeräten, Sportmaterialien und Ersatzteilen sowie sportarttypischen Hilfsmitteln,

Miete für Sportanlagen, Sportgeräte, Schulungs- und Tagungsräume sowie notwendige Technik

Kauf von Sportbekleidung

Kraftstoff für Sportgeräte, Sicherheits- und Begleitfahrzeuge

Ausgaben für die Erstellung von Informationsmaterialien.

Beantragung

Fachbereich Soziales Zeitz, Sachgebiet Bildung, Jugend und Sport
Carola Höfer, Rathaus, Zimmer 204,
Tel. 03441/ 83366 oder hier downloaden: Antragsformular Konzept-Förderung
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.