Neuer Service in Zeitz: WLAN-Hotspots kostenlos

Probiert haben wir’s noch nicht, schön ist er dennoch – der WLAN-Service

Noch vor Kurzem sah man in Zeitz noch keine Notwendigkeit, kostenlos WLAN-Hotspots anzubieten. Es hätte diesbezüglich keine Nachfragen gegeben.

Nun lässt die Stadt in einer gemeinsamen Pressekonferenz die Anbieter erklären, fünf der drahtlosen lokalen Netzwerke seien bereits jetzt freigeschaltet und könnten von jedem Nutzer täglich bis zu 30 Minuten kostenfrei genutzt werden. Bedingung sei die Akzeptanz der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Das ist ein guter Service, denn ab sofort ist es möglich, sich auf dem Altmarkt, Roßmarkt, Neumarkt, Bahnhof, Schützenplatz/ Busbahnhof ins Internet ein zu wählen und zu surfen.

In der Presseerklärung heißt es weiter:
"Vertreter der Zeitzer Wohnungsgenossenschaft eG, der Wohnungsbaugesellschaft Zeitz mbH, Wohnungsgenossenschaft 1.Mai, der Wohnbau Theißen eG sowie der Kabeldeutschland GmbH teilen mit, dass es in Zeitz künftig sieben Outdoor-Hotspots für den kabellosen Zugriff auf das Internet geben wird. In den nächsten Monaten werden zudem zwei weitere Anschlüsse, im Schlosspark sowie an der Volkshochschule/ Musikschule, freigeschaltet."

Neuer Service für Zeitz - neuer Service für ZeitzOnline. Unter “ZEITZ ENTDECKEN” finden Seitenbesucher diesen Hinweis unter der Rubrik “Informationen für Touristen".
Dort habe ich für Seitenbesucher eine Karte angelegt mit Markierung der Hotspots und gleich noch ein paar Tipps für Zeitzbesucher.

zum Artikel mit der Hotspotkarte
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
231
Wilfried Heineck aus Zeitz | 23.12.2014 | 22:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.