Städtischer Allroundversorger?

Also ihr Osterhasen, frohlocket! Bald eröffnet in Zeitz wieder der Schloßpark und ihr könnt rechtzeitig vor Ostern dort eure Eier legen. Aber bitte nur recht bunte, damit die Kinder sie auch finden können, denn andernfalls … Ja, andernfalls ist´s auch nicht schlimm, denn sicherlich wird die ZIAG wieder, wie in jedem Jahr, mit 1-Euro-Jobbern und ähnlichem Personal zur Entsorgung nicht nur unentdeckter Osterüberraschungen bereitstehen.

Ach wie gut, daß es die ZIAG gibt. Denn vor dem Osterwochenende ist gewiß auch der Parkplatz auf dem ehemaligen Brauereigelände in Ordnung zu bringen. Auch dann, wenn sich die Stadt – nach eigener Aussage – dafür nicht verantwortlich sieht. Ja, es ist eben äußerst praktisch, wenn die Stadt Zeitz „Dienstleister“ wie die ZIAG vorhält, welche so schön billig sind.

Da darf es natürlich auch gern etwas mehr an originär städtischen Aufgaben sein, welche dann „zusätzlich und wettbewerbsneutral“ von der ZIAG auszuführen sind. Schließlich ist z. B. der eine oder andere städtische Park täglich in Ordnung zu halten. Bekanntlich stehen dabei, wie jedes Jahr, Grünpflege- und -unterhaltungsarbeiten an. Na denn, ran an die Rechen, die Hacken und los geht´s. Und Ehrenaufgaben stehen ja auch wieder an – sind da nicht Eintrittskarten zu verkaufen oder beim Einlaßdienst Tickets und Dauerkarten zu prüfen? Wahrscheinlich wird auch hierbei die ZIAG gern behilflich sein. Ja, so hilfreich kennt man diesen Betrieb in städtischer Regie. Eben als echten Rundumversorger. Als echten Rundumversorger mit der Lizenz zur Schädigung des regulären Wettbewerbs.

Denn ausschließlich zusätzlich und zugleich gemeinnützig müssen eigentlich Arbeiten sein, welche die ZIAG ausführen dürfte. Eigentlich dürfte.

Aber zusätzlich dürften in diesem Fall einzig die vom Osterhasen gelegten Eier sein. Aber wen interessiert das hier in Zeitz, wo der OB definiert, was zusätzlich zu sein hat? Und wo das Jobcenter diese Definitionen artig bestätigt. Hier in Zeitz befürchtet man wohl am allerwenigsten, daß der Zoll nach illegal Beschäftigten suchen könnte.


Wilfried Heineck

Montagsdemo Zeitz: www.ortz.eu
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.