Tausende Lichter, Hunderte Fackeln, Show und Romantik

Zeitz: Schlosspark Zeitz |

15. Zeitzer Lichterfest am 9. Mai 2015/Schlosspark Moritzburg

Förderverein Landesgartenschau 2004 e.V. präsentiert:

Tausende Lichter, Hunderte Fackeln, Show und Romantik – Das Zeitzer Lichterfest 2015.

2001 schon gab es das erste Zeitzer Lichterfest. Damals noch im Rathausgarten wurde das Fest von Detlef Bürger initiiert, der auch als Impulsgeber für die erste Landesgartenschau gilt, die 2004 eben in Zeitz statt fand.
Inzwischen ist das Lichterfest nicht nur eine feste Größe im Zeitzer Veranstaltungskalender. Dieses Fest ist längst zum beliebten Volksfest mutiert, das von Tausenden aus nah und fern besucht wird. Auch die Jahre, in dem das Open Air Fest buchstäblich ins Wasser fiel, weil es tagelang in Strömen goss konnte ihm nichts anhaben.

Kindertagesstätten und Grundschulen basteln wochenlang an leuchtenden Baumlampignons, die dem Rossnerpark einen zauberhaft romantischen Anstrich geben. In dieser wundervollen Atmosphäre schaffen Chöre und andere Musikanten einen Dom aus Klängen.
Ohne Frage Höhepunkte sind für die Kleinen das Kinderfeuerwerk und für Große später die spektakulären Laser- und Musikinstallationen am Fuß der Moritzburg.

Unterstützer gesucht

Der Förderverein freut sich stets über neue Unterstützer und Ideen. Gleich ob Sie ein paar Euro übrig haben oder schöne Idee zur Mitwirkung beim Schmücken – jede noch so kleine Hilfe ist willkommen.

Kontakt
Ursula Malke
T. 03441 216672
Mobil 0176 65901377

Programm

Schützenplatz

17:30 Uhr
Sammeln zum Fackel- und Lampionumzug
Musik, Kinderschminken, Gastronomie, Verkauf von Lampions und Fackeln

19:oo Uhr
Start des Fackel- und Lampionumzug zum Schlosspark

Im Schlosspark

17:30 Uhr
Einlass in den Schlosspark

18:00 Uhr
Buntes Unterhaltungsprogramm

20:00 Uhr
Eröffnung mit Lichterfee und Lichterprinzessin
Buntes Programm mit Tanzakademie Burtschütz und Musikschule Nowak
Feuerwerk für Kinder (gegen 21:30 Uhr)

23:00 Musikfeuerwerk
spektakuläre Inszenierung aus Laser & Musik
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.