Eulen im eigenen Garten - fantastisch

Seit ca.: zwei Monaten beherbergen wir in einer Tanne in unserem Garten erstmalig 5-6 Waldohreulen.
Es sind zwei Elterntiere und 3-4 Jungtiere. Sie sind etwas scheu und lassen sich nicht gern fotografieren. Fliegen schnell weg, sitzen aber den nächsten Tag wieder in der Tanne.
Abends, wenn es dunkel wird, fliegen die Eulen auf den in unserem Garten benachbarte Kastanienbaum um von dort aus zu jagen.
Sehr imposante Tiere! Und es macht immer wieder Freude, die Eulen zu beobachten.
1 1
1
1
2
1
2
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitzer Zeitung | Erschienen am 07.02.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
7.332
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 04.02.2015 | 16:27   Melden
6.191
Willgard Krause aus Wittenberg | 07.02.2015 | 21:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.