offline

Reiner Eckel

3.257
Startpunkt ist: Zeitz
3.257 Punkte | registriert seit 31.10.2012
Beiträge: 542 Schnappschüsse: 15 Kommentare: 230
Folgt: 45 Gefolgt von: 29
Webzwonull-Enthusiast wirbt für Zeitz. Mehr auf: zeitzonline.de Mehr über Eckel: reinereckel.de
2 Bilder

Aufregende Reise von Paris in die Schweiz

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 10.12.2017 | 13 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | Zeitzer erleben famoses Klavierkonzert mit Yuuki Oba"Katharsis" überschrieb der junge Pianist Yuuki Oba sein Benefiz-Konzert am Blüthner-Flügel heute (09.12.) im Festsaal der Moritzburg. Katharsis  bezeichnet in der Psychologie die Hypothese, dass das Ausleben innerer Konflikte und verdrängter Emotionen zu einer Reduktion dieser Konflikte und Gefühle führt. Das konnten die Zuhörer während dieses famosen Klavierspiels gut...

9 Bilder

Kunstgucken und Strandwandern auf dem Darß

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 08.12.2017 | 11 mal gelesen

Prerow: Weststrand | Bei Pieselwetter Kunstgucken in Ahrenshoop und zwischendurch lange Wanderungen am Weststrand. 

1 Bild

Wird das Klinikum zum Patienten?

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 28.11.2017 | 68 mal gelesen

Zeitz: Eckels Art | Ein Arzt macht sich Sorgen und schreibt einen Brief Ärzte haben einen Auftrag, wenn Sie am Patienten Symptome einer Erkrankung feststellen. Sie stellen eine Diagnose und leiten alsdann das Verfahren zur Heilung ein. In der Regel fügt sich der Patient dem ärztlichen Rat, im Idealfall wirkt er aktiv an seiner Genesung mit. Wenn der vermeintliche Patient aber nun ein Klinikum ist? Dann kann alles anders sein. Neu wäre das...

15 Bilder

Eine kommt, einer geht

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 18.11.2017 | 14 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | Die Triennale kommt, Julius Pflug geht Besser als mit dem Titel der 8. Triennale ist die heutige Szenerie nicht zu überschreiben „KOMMEN UND GEHEN“. Drinnen ist Ulrike Trummer beim Einrahmen der Grafiken, draußen stehen eingepackt versandfertig die Ausstellungsstücke der zurückliegenden Pflugausstellung. Im Museum Schloss Moritzburg laufen die Vorbereitungen der Triennale Kunst in Sachsen-Anhalt-Süd auf Hochtouren. Am...

12 Bilder

Was haben Seidenpuppe und Kettensäge gemeinsam?…

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 16.11.2017 | 16 mal gelesen

Zeitz: Brühl | …sie waren heute zur Existenzgründermesse Ines Pieser aus Rehmsdorf hat Ihr Hobby zum Beruf gemacht. Mehr noch, sie nahm damit ihr Schicksal in die eigenen Hände und schneidert seit Juni als Selbständige, zum Beispiel Dirndl. Wenn die „Seidenpuppe“, so heißt ihr Unternehmen, Glück hat und sich geschickt vermarktet, könnten Dirndl einmal gut gehen. Denn in und um Zeitz boomt es zumindest heftig bei den Oktoberfesten. Deshalb...

4 Bilder

Kleine Geschichten, mal zart, mal kräftig.

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 12.11.2017 | 22 mal gelesen

Zeitz: Theater im Capitol | Ulla Meinecke begeistert im Zeitzer Capitol Diese Stimme braucht nicht viel drumherum. Wenn sie singt ist Ulla Meinecke ganz bei sich. Als sänge sie nur für sich. Mit dieser dunkelsamtigen Stimme erzählt sie ihre Geschichten, die auch deine sind. Habe ich mit der Frau gefrühstückt und ihr dabei die kleinen Geschichten aus meinem Alltag erzählt? Oder woher weiß sie das alles? Wer Ulla Meinecke schon länger kennt wird sich...

1 Bild

8. Triennale Kunst Sachsen-Anhalt Süd

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 12.11.2017 | 20 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | Die Triennale Sachsen-Anhalt Süd gibt es seit 21 Jahren. Sie gilt als "Kunstausstellung des Südens", die als Podium zeitgenössischer Kunst dient und über die Landesgrenze hinweg wirkt. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt des Burgenlandkreises, des Saalekreises und des Landes Sachsen-Anhalt. Die ehemaligen Residenzschlösser der Herzogtümer Sachsen-Merseburg, Sachsen-Weißenfels und Sachsen-Zeitz mit ihren Museen wechseln sich...

3 Bilder

„Wichtiger ökumenischer Zwischenruf“!

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 07.11.2017 | 8 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | Erstes Fazit zur Ausstellung „Dialog der Konfessionen“ „Die Ausstellung „Dialog der Konfessionen – Bischof Julius Pflug und die Reformation“ ist am heutigen Allerheiligentag 2017 erfolgreich zu Ende gegangen. Circa 10.000 Besucher haben die Exposition gesehen. Mit besonderer Freude kann konstatiert werden, dass die Reaktionen des Publikums auf die Ausstellung überwältigend gewesen sind. Es ist gelungen, die Lutherdekade mit...

1 Bild

Straße der Musik Nr. 32 – der Zeitzer Dom

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 07.11.2017 | 18 mal gelesen

Zeitz: Dom St. Peter und Paul | Zeitzer Dom St. Peter und Paul jetzt an der Straße der Musik Bis heute (31.10.) zierten 31 Tafeln bedeutende Orte der Musikgeschichte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an der „Straße der Musik“. Die führt nun auch durch Zeitz. Der Dom St. Peter und Paul ist seit heute die Nummer 32. Im Rahmen des Festkonzertes heute im Dom übergab Daniel Schad das emaillierte Straßenschild mit dem Logo „Straße der Musik“. Gudrun...

1 Bild

Julius Pflug in guter Begleitung

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 23.10.2017 | 22 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | Wie das Begleitprogramm zur Pflugausstellung Interesse weckt Dass man sich für Julius Pflug in Städten wie Mainz oder Darmstadt und jüngst auch Augsburg oder Regensburg interessiert ist kein Zufall. Für manche Städte mag das rege Interesse mit der Rolle zu erklären sein, die sie in der Reformationszeit spielten. Bei anderen ist es das Verdienst des Begleitprogramms zur Pflugausstellung. Begleitprogramm mit Format Am...

2 Bilder

Festkonzert zum Reformationstag

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 19.10.2017 | 14 mal gelesen

Zeitz: Dom St. Peter und Paul | Förderverein Musikfreunde Eule-Orgel Zeitzer Dom e.V. präsentiert Abschlusskonzert Die Orgelkonzertreihe 2017 anlässlich 1050 Jahre Zeitz, dem Reformationsjubiläum mit der Ausstellung „Bischof Julius Pflug und die Reformation“ und fünf Jahre Orgelkonzertreihe geht nun mit diesem Festkonzert am Reformationstag zu Ende. Die Organistin Babett Hartmann hat als künstlerische Leiterin der Orgelkonzertreihe aus diesem Anlass ein...

1 Bild

Otternasen im Kleinen Rahmen

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 19.10.2017 | 9 mal gelesen

Zeitz: Kleiner Rahmen | Monty Pythons „Das Leben des Brian“ im Kleinen Rahmen Zeitz Der Kulturverein KleinerRahmen. ev öffnet für einen weiteren Klassiker der Filmgeschichte abends seine Türen. Monty Pythons „Das Leben des Brian“ wird den Abend ausfüllen. Dazu ist jeder sehr gerne willkommen. Der Beginn Der Eintritt ist wie immer frei über eine Spende würde sich der Verein jedoch freuen. Wikipedia über den Film: Das Leben des Brian...

12 Bilder

Existenzgründer im Gespräch mit den „Großen“

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 19.10.2017 | 14 mal gelesen

Zeitz: Brikettfabrik Herrmannschacht | Wie Arbeitsagentur und Industrie unterstützen. "Zeitzer Michael" hilft Existenzgründern. Diejenigen, die gekommen waren haben ihre Chance genutzt. Zu hören in welchem Umfang die „Großen“ Aufträge in die Region geben und welche Dienstleistungen die Industrie wie ausschreibt, das waren augenscheinlich für Existenzgründer*innen interessante Informationen. Im Podium referierten keine geringeren als Geschäftsführer der Silbitz...

1 Bild

„Passion Zeitz“ Was für ein Stück Heimat!

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 06.10.2017 | 40 mal gelesen

Zeitz: Eckels Art | "Passion Zeitz. Arthur Jubelt – Vision und Wirklichkeit" Hans-Joachim Richters Buch über Arthur Jubelt ergänzt und überarbeitet. „Richter leistet mit seinem Beitrag einen nicht zu unterschätzenden Dienst an seiner Heimatstadt, indem er mit einer Vielzahl seltener Fotos, die sich wahrscheinlich nur noch in seinem Besitz befinden, vor allem aber auch durch beeindruckende Hintergrundinformationen zu Personen und Geschehnissen,...

1 Bild

Sackgasse Schulweg 1

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 02.10.2017 | 26 mal gelesen

Zeitz: Eckels Art | Etwas über Schulwege einst und heute Gestern war Klassentreffen. Im 47. Jahr nach dem Schulabgang. Zeit für Erinnerungen. Schöne Erinnerungen. Der täglich ereignisreiche Schulweg damals zu Fuß quer durch die Stadt etwa. Im Frühling das morgendliche Gezwitscher der Vögel, Blütenduft strömt aus Gärten und dem nahen Park. Sommers das Licht und die neuen Schuhe litten beim Fußball mit den Kieselsteinen. Geheimnisvoll wabernde...