Daumen hoch! Die Zeitz Tourist-Information

Maria Fischer (re) nimmt von Bärbel Schön das Schild mit der i-Marke entgegen, Foto: Stadt Zeitz (Foto: Stadt Zeitz)
Zeitz: Zeitz Information |

Qualitätssiegel der „i-Marke“ verteidigt-Und wie!

Wir sagen es doch, es gibt Einiges in Zeitz, das besser ist als der Ruf.
"Daumen hoch" hieß es heute für die Zeitzer Touristinformation.
Im Ergebnis der erneuten Überprüfung zur Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel der „i-Marke“ steht fest: mit 84% möglicher Punktzahl schlägt Maria Fischer mit ihrem Team die Mitbewerber sowohl im Landes- (83%) als auch im Bundesvergleich (81%).

Das Qualitätssiegel wurde von Bärbel Schön, Geschäftsführerin vom Tourismusverband Sachsen-Anhalt, überreicht. Dabei sparte die Branchenverbandschefin nicht mit Lob für das Zeitzer Tourismusteam.

Bei der Bewertung von 15 Pflichtkriterien konnte der Zeitzer Tourismusservice 101 von 120 Punkten erreichen, geht aus einer Presseinformation der Stadt Zeitz hervor. Gerade im wichtigen Bereich Beratung und Service wurde die Norm mit 33 Punkten zu 100% erfüllt.

Nach dem, was wir hier in letzter Zeit an Qualitätssteigerung erleben sind wir optimistisch, das die kleinen Nachholebedarfe beim inneren Erscheinungsbild und dem Leistungsangebot bald aufgearbeitet sind. Zur Erinnerung: in diesem Jahr wurden erstmals buchbare touristische Angebote entwickelt und das unabdingbar zugehörige Marketing verbessert. (mehr zu den touristischen Angeboten)

Unsere Meinung?: Herzlichen Glückwunsch und weiter machen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.