Präventation gegen Gewalt und Kriminalität.

(Foto: Stadt Zeitz)

Vereine erhalten Geld für Projekte gegen Kriminalität und Gewalt.

Vereine, die für sich “gescheckt” haben, dass sie positiven Einfluss auf Jugendliche haben und präventiv gegen Kriminalität und Gewalt arbeiten bekommen dafür auch materiell Unterstützung.
Schecks zur Unterstützung bekamen heute (19. Dezember) drei Vereine von Oberbürgermeister Volkmar Kunze (FDP) überreicht.

„Es ist wichtig, das kriminalpräventive Arbeit auch von denen geleistet wird, die den direkten Kontakt zu den Menschen herstellen können. Vereine leisten hier einen wichtigen Beitrag und ich freue mich über das Engagement,“ so der OB heute bei der Scheckübergabe im Rathaus.

Die Schecks nahmen entgegen:
für den 1. FC Zeitz Hans-Joachim Bartlau (3.v.r.) und Daniel Rost (2.v.r.) – 10.650 Euro;
Akif Salmanow (l.) und Peter Hinsche (2.v.l.) für die Kampfsportgemeinschaft Jodan Kamae – 3.325 Euro;
Lothar Glanz (r.) vom SV Motor Zeitz e.V. – 811,12 Euro.

Diese Vereine hatten mit Anträgen auf Förderung ihre konkreten Projekte bei der Stadt Zeitz eingereicht.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
10 Kommentare
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 19.12.2014 | 20:06   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 19.12.2014 | 20:59   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 20.12.2014 | 12:39   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 20.12.2014 | 13:41   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 21.12.2014 | 00:45   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 21.12.2014 | 20:49   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 21.12.2014 | 21:35   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 22.12.2014 | 14:43   Melden
231
Wilfried Heineck aus Zeitz | 22.12.2014 | 15:42   Melden
3.074
Reiner Eckel aus Zeitz | 22.12.2014 | 17:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.