Erstes Zeitzer Winterdorf noch bis 6. Januar geöffnet

(Foto: hexevent)
Zeitz: Zeitzer Winterdorf |

Highlights und Aktionen auf der Schlittschuhbahn am Zeitzer Neumarkt.

"Das Winterdorf auf dem Neumarkt geht in die finale Phase. Wir haben uns für die Tage vom 22.12 bis 6.1. noch einige Überraschungen ausgedacht," so Martin Exler vom HEX.Event Team.

Dieses Wochenende startet das Winterdorf in die Weihnachtszeit mit einem großem Geschenkebasar. Zusammen mit dem KuK. e.V. können alle großen und kleinen Kinder noch in letzter Minute schöne Geschenke für das Weihnachtsfest besorgen. Der Basar öffnet am 22.12. um 1. Im Winterzelt auf dem Neumarkt. Am Sonntag geht es dann ab 14:00 Uhr mit dem ersten Eishockeyturnier weiter. Es liegen schon viele Anmeldungen vor, aber für alle Eissportfans besteht die Option sich noch bis 13:00 Uhr anzumelden.

Martha kommt!

Das große Highlight vorm Jahreswechsel ist der Besuch des Zeitzer Intrigantenstadl am 28.12.12. Los geht’s um 19:00 Uhr mit Martha und ihren Kollegen. Der Eintritt ist frei, aber Plätze können gern an der Winterdorfbar reserviert werden. Am letzten Sonntag im Jahr werden alle Kinder und Familien ins Winterdorf eingeladen. Der große Familientag am 29.12. startet ab 14:00 Uhr. Ein buntes Programm für Groß und Klein wir angeboten.

Feiern bis ins neue Jahr

Zum Jahreswechsel wird natürlich auch im Winterdorf gefeiert. Das Team von Music on Tour spielt zur Winterdorfdisko in das neue Jahr. Los geht es ab 18:00 Uhr. Für die Gäste gibt es für 5 EURO Eintritt einen Sekt und gute Stimmung.

Der Abschluss der Winterdorftage wird am 5.1.13 mit einer großen Après Ski Party mit Thomas Vogel gefeiert. Eintritt wir natürlich keiner erhoben. Am 6.1.2013 können dann alle Wintersportfans noch einmal die Schlittschuhbahn ab 13:00 Uhr nutzen.
Das Winterdorf lädt von Montag bis Samstag ab 11 Uhr ein und am Sonntag wird immer ab 13:00 Uhr geöffnet.
Jeden Donnerstag ist von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr Glühwein Happy Hour von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

HexEvent im Web
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.