“Exporte zeigen Wirtschaftskraft der Region”

Der CDU-Landtagsabgeordnete Arnd Czapek nimmt die Nachricht der Kohleexporte der MIBRAG positiv auf. “Es freut mich, dass Unternehmen der Region international gefragt sind. Deutschlands Wirtschaftskraft und der daraus resultierende Wohlstand sind ein Ergebnis einer hohen Exportrate, dies betrifft auch vor allem Industrieunternehmen. Unternehmer müssen unternehmerisch handeln und Chancen wahrnehmen damit Arbeitsplätze geschaffen und erhalten werden können. Warum dies bei kohleabbauenden Unternehmen anders sein soll, ist für mich nicht nachvollziehbar.”, so Arnd Czapek.

Die Kohlelieferungen nach Tschechien sind nach Informationen des Unternehmens eine Unterstützung eines Wärmekraftwerkes zur Versorgung der tschechischen Bevölkerung gewesen und ändern nichts an den weiteren Plänen der MIBRAG in der Region.

Das Unternehmen hält an den Plänen, in Profen ein neues effizientes und klimaschonendes Kraftwerk zu bauen, fest. Dies zeigt sich nicht zuletzt in dem Engagement des Unternehmens in der eigenen Fachkräfteentwicklung. Mit dem Neubau des Ausbildungszentrums, dessen Einweihung Mitte März 2013 sein wird, möchte die MIBRAG für sich den zukünftigen Arbeitskräftebedarf vor Ort sichern.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.