Feldbrand zwischen Riesdorf und Weißandt-Gölzau

Feldbrand am Kieswerk Riesdorf.
Am 09.08.2015 kam es gegen 14:15 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zum Brand eines abgeernteten Getreidefeldes nahe der Sandgrube Riesdorf. Vor Ort brannten circa 2 Hektar und konnten durch Kräfte aus Weißandt-Gölzau rasch gelöscht werden. Auch die am Rand eines Feldweges befindliche Rasenfläche brannte teilweise wieder. Aufgrund der warmen Temperaturen, kam es in den letzten Tagen vermehrt zu Feld- und Flächenbränden in der Region.



Fotos: Tom Musche
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.