Schwerer Unfall zwischen Renneritz und Glebitzsch

Das zerstörte Fahrzeug wurde abgeschleppt.
Am 24.02.2015 ereignete sich am späten Nachmittag auf der K2056 Höhe Einfahrt Landschaftssee Köckern ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug kollidierte mit einem am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum, der Fahrzeuginsasse wurde dabei eingeklemmt. Das Fahrzeug wurde bei diesem Unfall völlig zerstört. Die Feuerwehr aus Glebitzsch und Brehna rückte aus um die Person aus den Fahrzeug zu befreien. Gleichzeitig wurde die Unfallstelle über die Arbeitern der Polizei ausgeleuchtet, sowie später durch die Kameraden beräumt.

Foto: Tom Musche
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.