Schwerer Verkehrsunfall auf der A9 Höhe Bitterfeld

Die Unfallstelle auf der A9 kurz vor der Abfahrt Wolfen.
Am 20.10.2015 ereignete sich auf der Autobahn 9 Höhe der Abfahrt Wolfen gegen 13:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Lastwagen. Ein Fahrzeug kollidierte auf Höhe Autohof mit einem Kipplaster einer aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld stammenden Firma. Der Fahrer des Autos wurde verletzt und musste zu weiteren Untersuchungen nach Bitterfeld ins Krankenhaus gebracht werden, über dessen Gesundheitszustand ist nichts weiter bekannt. Für die Bergung war sowohl die rechte, als auch die Standspur gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Fotos: Tom Musche

0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
9.070
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 21.10.2015 | 08:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.