Asylbewerberin droht sich aus dem Fenster zu stürzen - Großeinsatz in Löberitzer Asylunterkunft

Notarzt und Rettungswagen am Einsatzort.
Löberitz: Am 24.09.2015 kam es gehen 15:30 Uhr zu einem Einsatz im Eschenweg in Löberitz. In einer Asylunterkunft drohte sich eine psychisch kranke Frau aus dem Fenster zu stürzen. Noch vor eintreffen der alarmierten Feuerwehren aus Löberitz und Zörbig, konnte die Frau durch Notarzt und Sanitäter beruhigt werden. Sie wurde im Rettumgswagen medizinisch betreuht. Auch zwei alarmierte Mannschaftswagen der Polizei waren vor Ort. Für die Feuerwehr war vor Ort nicht mehr viel zutun. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden, die Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Fotos (3): Tom Musche
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
730
Tom Musche aus Zörbig | 25.09.2015 | 07:54   Melden
2.559
Roland Worch aus Aschersleben | 29.09.2015 | 18:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.