Das Schloss Zörbig

Zörbig: Schloss | Man sieht das auf einem Hügel stehende Schloss durch den Schlossturm schon von weiten.An den Resten der Burgmauern und des Grabens erkennt man wie groß das Burggelände war. Es war eine wettienische und später kursächsische Anlage.im 7./ 8. Jahrhundert wurde die Gegend um Zörbig von Slawen besiedelt.Aus dieser Zeit belegen Funde die Existenz dieser Burganlage.Ausgrabungen haben ergeben das die Gegend schon vor mehr als 5000 Jahren besiedelt war.Zörbig selber wird erstmalig urkundlich in einer Schenkungsurkunde König Otto I. erwähnt.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
3.227
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 06.03.2013 | 23:41   Melden
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 07.03.2013 | 09:53   Melden
3.227
Roland Horn aus Dessau-Roßlau | 07.03.2013 | 22:15   Melden
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 08.03.2013 | 10:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.