Flächenbrand bei Trebbichau - 500qm Fläche brennt nieder

Feuerwehren aus Kösseln, Plötz und Nauendorf (siehe Foto) waren im Einsatz.
Trebbichau a. d. Fuhne: Am späten Mittwochnachmittag kam es auch ungeklärter Ursache zum Flächenbrand an der Fuhne zwischen Trebbichau und Plötz. Direkt neben dem Fuhneradweg brannte eine Fläche mit Bäumen und Schilf in Voller Ausdehnung. Zum Einsatz alarmiert wurden die Kameraden und Kameradinnen aus Kösseln, Plötz und Nauendorf. Aufgrund starker Rauchentwicklung musste seitens der Hinzugezogenen Polizei die Landstraße zwischen Kösseln und Plötz gesperrt werden.



Fotos: Tom Musche
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.