Schwerer LKW Unfall auf der A9 zwischen Dessau und Bitterfeld

Ein Lastwagen verliert auf der A9 Höhe Bitterfeld/Wolfen seine Ladung. (BILD: MUSCHE)
Bitterfeld

Auf der A9 zwischen Dessau-Süd und Bitterfeld-Wolfen ist am 11.09.2014 kurz nach 14:00 Uhr ein LKW aufgrund eines geplatzten Reifens umgekippt. Ein nachfolgendes Auto konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit der Leitplanke. Drei Menschen wurden leicht verletzt, der Fahrer des LKWs erlitt einen Schock. Die Autobahn musste voll gesperrt werden, da der LKW Getreide geladen hatte und dieses nach dem Unfall auf allen drei Fahrstreifen verteilt war. Zwischenzeitlich kam es zu einem Stau von ca. 18 km.

(Fotos: © Tom Musche)
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.