Englischer Landschaftspark Cösitz mit Baumrätsel

Wer kennt diesen gelb blühenden Laubbaum?
Zörbig: Landschaftspark Cösitz | Ich hab mein Herz in ??? verloren - wo wohl – na in und an die historischen Gartenträume-Parks von Sachsen-Anhalt.
Deshalb fuhr ich mit meiner Frau und ihrer Freundin nach dem Wörlitzer Park am Samstag gleich noch Sonntagvormittag in die von Ostrau und Cösitz.
Wieder bestätigte sich, dass es auch in kurzen Zeitabständen immer Neues zu entdecken gibt.

Aufhänger in Cösitz war natürlich die vielleicht dickste und breiteste Blutbuche Deutschlands

Alter: 250-350 Jahre http://www.baumkunde.de/baumregister/1046-buche_in...
Der kleine Teich, umgeben beispielsweise von Gingko, aufrechter und echter Sumpfzypressen, dem Urweltmammutbaum und der Säuleneiche lockt mich immer wieder an (vergleiche: http://www.mz-buergerreporter.de/zoerbig/lokales/e...).
Doch dieses Mal fesselte meinen Blick ein

intensiv gelb blühender Baum. Wer kennt ihn?

Im Baumregister des Parks wo 31 Baumarten mit Name und Standort genannt sind ist er nicht aufgeführt.
Nachdem ich längere Zeit recherchiert, tippe ich auf
Rispiger Blasenbaum (Koelreuteria paniculata), auch Blasenesche genannt,
Sie ist eine Pflanzenart in der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Sie stammt aus China und ist die bekannteste der drei Arten in der Gattung Koelreuteria. Die Blasenesche wächst als ein sommergrüner Baum oder Strauch. Sie erreicht Wuchshöhen bis etwa 14 Meter und Stammdurchmesser von etwa 50 Zentimetern.
Quellen: Wikipedia und
http://www.baumkunde.de/baumbestimmung/laubhoelzer...

Zur Gegenüberstellung habe ich noch einige Fotos von Anfang Juni beigefügt
2
2
2
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
13.770
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 20.07.2017 | 16:51   Melden
7.714
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 20.07.2017 | 19:26   Melden
5.291
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 21.07.2017 | 18:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.