Abendkonzert zum Barocken Gartentag im Gutspark Altjeßnitz

Das Mitteldeutsche Salonorchester und Sopranistin Ira Jung vor der im romanischen Stil erbauten Feldstein-kirche aus dem 12. Jahrhundert in Altleßnitz
Altjeßnitz: Barocker Gartentag | In diesem Jahr kosteten wir erstmalig den Gartentag in voller Länge aus.
Mit Ausnahme des Abendprogrammes, hätte mein letzter Artikel fast auch für dieses Fest volle Gültigkeit, denn vieles ähnelte sich:

  • Ein traumhaftes Sommerwetter
  • Wunderbar geschmücktes Festgelände
  • Toll anzuschauende Höfische Gesellschaft
  • Vielfältiges Programm
  • Und vieles mehr…

In einem ersten Teil will ich etwas berichten über das

Abendkonzert bei Musik, Kerzen- und Fackelschein
„Wir laden gern uns Gäste ein – Melodienreigen untern Sternenhimmel“

Der König von Sachsen, der Freiherr von Ende und die meisten Personen der höfischen Gesellschaft in Robe hatten gegen 20 Uhr den Gutspark schon verlassen, aber es gab noch genügend Gäste. Wie schon am Nachmittag vor allem in der Altersgruppe Ü50.

So konnte ich es mir mit meiner Frau auch erlauben an der noch festlich geschmückten Tafel der höfischen Gesellschaft Platz zu nehmen, währen das Mitteldeutsche Salonorchester unter der Leitung Von Mathias Erben und den Solisten Annett Bose und Ira Jung noch etwas übte.

Wegen der extrem hohen Brandgefahr musste verständlicherweise auf Fackeln und Teelichter verzichtet werden.
Doch die farbige Beleuchtung der im romanischen Stil erbauten Feldsteinkirche aus dem 12. Jahrhundert war ein akzeptabler Ersatz.

Das Konzert selbst war zweigeteilt.
Im ersten Teil ging es eher klassisch zu. Im zweiten dann etwas lustiger mit Melodien aus bekannten Operet-ten und Musicals bis hin zu Evergreens aus den 60iger Jahren. Hier wechselte Opernsängerin Ira Jung, deren eigentlicher Name Mi-Jeong Hong ist, sogar zum Schlagzeug.

Ich kann es mir nicht verkneifen, noch ein Paar kurze Klangproben anzuhängen:


Und nach einer kurzen Nacht am Sonntag weiter nach Schulpforte zum „Montalbâne. Internationales Festival mittelalterlicher Musik“…
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.