Altjeßnitz: Wirtschaft

1 Bild

Erinnerungsstück aus früheren Zeiten

KLaus Bartholomäus
KLaus Bartholomäus | Muldestausee | am 18.07.2018 | 16 mal gelesen

Muldestausee: Muldestausee | Schnappschuss

1 Bild

Wasserkraftwerk an der Mulde

KLaus Bartholomäus
KLaus Bartholomäus | Muldestausee | am 07.02.2018 | 55 mal gelesen

Friedersdorf: Brücke Muldestausee | Schnappschuss

11 Bilder

Tag der offenen Tür im Bildungszentrum

Rosi Topf
Rosi Topf | Bitterfeld-Wolfen | am 15.11.2017 | 65 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Bildungszentrum | Vor einiger Zeit kam ich in eine Umfrage: „Welche Firmen kennen Sie hier in der Region Bitterfeld-Wolfen und was machen diese?“ Viel fiel mir nicht ein. Nun sah ich eine Plakat: „ Bildungszentrum Wolfen-Bitterfeld e.V. – Tag der offenen Tür“. Angeboten wurden die Lehrwerkstatt, das Lehrlabor und der Firmensitz in der Wolfener Saarstraße. Ich entschied mich für das Lehrlabor. „Guten Tag, bitte setzen sie die Schutzbrille auf.“...

1 Bild

Tag der offenen Tür bei der Mitteldeutschen Zeitung 9

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 10.08.2017 | 355 mal gelesen

Halle (Saale): MZ-Mitteldeutsche Zeitung | Am 3. September öffnet die Mitteldeutsche Zeitung wieder ihre Pforten zum Tag der offenen Tür.

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wozu mag dieser Turm dienen? 7

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 24.06.2017 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Eine Bienenwiese 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 21.05.2017 | 105 mal gelesen

Mein erster Gedanke, als ich dieses lilafarbene Feld sah, hier wächst doch nicht etwa Lavendel? Irrtum! Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, das es sich bei dieser Pflanze um Phaciela handelt. Diese wird in Mitteleuropa als sehr ertragsreiche Bienentrachtpflanze angebaut. Sie wird auch Bienenfreund, Büschelschön oder Bienenweide genannt. Die Pflanze ist einjährig und kann bis 100 Zentimeter hoch werden. Auffällig an...

1 Bild

Woher könnte das wohl stammen??? 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 30.01.2017 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Brand" Bekämpfung mit FeierMobil

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 29.11.2016 | 40 mal gelesen

Gemünden: Feiermobil | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
39 Bilder

Zur blauen Stunde 5

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 12.08.2016 | 116 mal gelesen

Einen Ausflug der besonderen Art machte ich am Mittwochmorgen. Eine fast 2-stündige Autofahrt führte uns in Richtung Magdeburg, wo wir zur blauen Stunde unser Ziel, den Elbe- Havel- Kanal erreichten. Diese künstliche Wasserstraße ist ein gigantisches Bauwerk, welches ÜBER die Elbe führt. Schleusen helfen Wasserfahrzeuge einen Höhenunterschied von ca. 19m zu überwinden. Leider hatten wir kein Glück eine Schleusung zu...

20 Bilder

Die sowjetische Raumfähre "Buran"( Schneesturm ) 7

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 27.07.2016 | 95 mal gelesen

Rheinland-Pfalz / Technikmuseum Speyer am 21.07.2016 Die sowjetische Raumfähre "Buran" war das Konkurrenz-Projekt zum amerikanischen Space Shuttle. Die Buran kam nur zu einem unbemannten Einsatz. Das Buranprojekt war das teuerste und größte Einzelprojekt in der sowjetischen Raumfahrtgeschichte. Es wurde aus finanziellen Gründen eingestellt.

15 Bilder

Bockwindmühle Libehna 1

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 18.06.2016 | 72 mal gelesen

Vor 2 Jahren feierte die, zwischen Repau und Locherau gelegene, Bockwindmühle Libehna ihren 200. Geburtstag. Ein technisches Denkmal, welches originalgetreu restauriert wurde und voll funktionstüchtig ist. Heute ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Feste und Veranstaltungen finden dort mehrmals jährlich statt.

5 Bilder

Verbraucherschutz: Sechs Beispiele, warum der technologische Wandel nicht immer von Vorteil ist

Ronald Wegner
Ronald Wegner | Kötzschau | am 07.04.2016 | 133 mal gelesen

Die Gesellschaft ist geprägt von einem kontinuierlichen Wandel: Immer wieder kommen technische und technologische Neuerungen auf den Markt. Viele machen das Leben einfacher – Smartphones etwa sind kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Doch bei manchen Neuheiten sind Verbraucherschützer kritisch. 1. eSIM-Karte: Einschränkung der Entscheidungsfreiheit Eines der Schwerpunktthemen des Verbraucherschutzes ist die...

1 Bild

Bewerbungsstart für Jugend und Parlament 2016

Uda Heller
Uda Heller | Sangerhausen | am 07.03.2016 | 52 mal gelesen

Sie sind zwischen 16 und 20 Jahre alt und möchten einmal selbst in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen? Kein Problem! Uda Heller nominiert wieder für das 3tägige Planspiel "Jugend und Parlament" - nach erfolgreicher Bewerbung darf eine Nachwuchspolitikerin oder ein Nachwuchspolitiker im Juni nach Berlin reisen. Deutscher Bundestag pur - nur für Jugendliche! Das Planspiel JuP 2016 findet vom 4. bis 7. Juni...

1 Bild

Bahnstrecke Halle-Magdeburg voll gesperrt.

Tom Musche
Tom Musche | Zörbig | am 04.09.2015 | 210 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Hohe Verluste 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 09.07.2015 | 110 mal gelesen

Was die derzeitigen Unwetter in der Landwirtschaft unserer Region anrichten, ist noch nicht ganz absehbar. Orkanartige Böen, Starkregen und Hagelschlag lassen viele Felder, die bereits kurz vor der Ernte standen, wüst aussehen. Die Bauern müssen sicher mit hohen Ernteverlusten rechnen. Kaum ein Halm, der noch gerade steht.

1 Bild

bald geht die Ernte los

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 29.06.2015 | 82 mal gelesen

Schnappschuss

37 Bilder

Ein Tag bei Porsche Leipzig 14

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 12.06.2015 | 165 mal gelesen

Leipzig, Porschewerk am 12.06.2015 Heute haben wir einen interessanten Tag bei Porsche Leipzig erlebt. Von unseren Jungs haben wir zu Weihnachten zwei Tickets für einen "Carrera Lunch" bekommen.Diese Tickets beinhalteten eine Werksbesichtigung bei laufender Produktion und ein 3- Gang-Menü. Es war beeindruckend zu sehen wie so ein Porsche "Panamera" und "Mecan" gefertigt wird.

5 Bilder

80 Jahre Siedlung Steinfurth 2015 - 5. Teil: Ein Paradies (?) 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 21.05.2015 | 193 mal gelesen

Am 29. Juni hat sie Geburtstag, die Siedlung Steinfurth, und zwar ihren achtzigsten. Denn am 29. Juni 1935 wurde der 1. Bauabschnitt mit 150 Siedlungshäusern, der Schule und dem Lehrerhaus feierlich eingeweiht. Zum Glück konnte ich vor 10 Jahren für ein Buch ("70 Jahre Siedlung Steinfurth") auch teilweise auf den Text der Familienchronik meines Schwagers zurückgreifen, in der die Siedlung natürlich eine besondere Rolle...

3 Bilder

80 Jahre Siedlung Steinfurth 2015 - 4. Teil: Der Geburtstag der Siedlung Steinfurth 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 20.05.2015 | 248 mal gelesen

Am 29. Juni hat sie Geburtstag, die Siedlung Steinfurth, und zwar ihren achtzigsten. Denn am 29. Juni 1935 wurde der 1. Bauabschnitt mit 150 Siedlungshäusern, der Schule und dem Lehrerhaus feierlich eingeweiht. Über die Einweihung der Siedlung Bobbau - Steinfurth am 29. Juni 1935 hat „Der Feierabend" (die damalige Betriebszeitung, K.) in seiner Augustausgabe 1935 einen Bericht des Bauleiters W. Dworack veröffentlicht,...

1 Bild

Arbeitslosenverband Sachsen kritisiert Statistik 1

Arbeitslosenverband Sachsen
Arbeitslosenverband Sachsen | Halle (Saale) | am 20.05.2015 | 595 mal gelesen

Dresden (dpd-sn) - Angesichts neuer Meldungen über rückläufige Erwerbslosenzahlen hat der Arbeitslosenverband Sachsen e.V. davor gewarnt, die sozialen Probleme zu verharmlosen. Vorstand Schneider sagte, die Erwerbslosenstatistik vermittle ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit. So würden prekär Beschäftigte wie Minijobber, Aufstocker und schlecht bezahlte Teilzeitkräfte aus der Statistik herausgerechnet, obwohl inzwischen 40...

25 Bilder

80 Jahre Siedlung Steinfurth 2015 - 3. Teil: Aufbau des 1. Bauabschnitts 7

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 20.05.2015 | 191 mal gelesen

Am 29. Juni hat sie Geburtstag, die Siedlung Steinfurth, und zwar ihren achtzigsten. Denn am 29. Juni 1935 wurde der 1. Bauabschnitt mit 150 Siedlungshäusern, der Schule und dem Lehrerhaus feierlich eingeweiht. Hans Klingler, geboren 1929, gefallen 1943 in Italien, Buchhalter und Mitglied der Bauleitung Siedlung Steinfurth, hat seinen Söhnen ein Fotoalbum hinterlassen, das Günter Klingler, Wolfen, mir freundlicherweise für...

3 Bilder

80 Jahre Siedlung Steinfurth 2015 - Teil 1: Die Siedlung 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 15.05.2015 | 312 mal gelesen

Am 29. Juni hat sie Geburtstag, die Siedlung Steinfurth, und zwar ihren achtzigsten. Denn am 29. Juni 1935 wurde der 1. Bauabschnitt mit 150 Siedlungshäusern, der Schule und dem Lehrerhaus feierlich eingeweiht. Was es mit der Siedlung Steinfurth auf sich hat, kann vielleicht am besten Architekt Willi Wille erklären, der als Bauleiter in jungen Jahren den Bau der Siedlung begleitet hat. Dazu veröffentliche ich...

28 Bilder

Windparks - Keiner mag sie, aber ich! 11

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 06.05.2015 | 452 mal gelesen

Nicht mehr wegzudenken aus unserer Landschaft sind die Windräder, die Giganten zur Energiegewinnung. Die Meinungen in der Bevölkerung gehen zum Thema Windpark bekanntlich weit auseinander. Von vielen gehasst, weil sie das Landschaftsbild stören, find ich diese Kolosse faszinierend und sogar noch fotogen. Ich zeig euch eine Auswahl meiner Sammlung von Windradbilder und hoffe sehr, das euch die Vielzahl der Bilder nicht vom...

14 Bilder

Bahnstreik: Stillstand auf den Gleisen 3

Tom Musche
Tom Musche | Zörbig | am 23.04.2015 | 178 mal gelesen

Regional: Seit Mittwoch, den 22.04.2015, 2:00 Uhr streiken Lokführer im gesamten Land. Auf der Bahnstrecke zwischen Köthen und Halle an der Saale, ist es ruhig, wenn es um Regionalzüge geht, die hier sonst jede halbe Stunde durchfahren. Stattdessen kommt jetzt im Minutentakt ein Güterzug durchgerollt.

1 Bild

Bahnstreik: Offener Brief an Herrn W. 24

Gabriele Degen
Gabriele Degen | Halle (Saale) | am 22.04.2015 | 6315 mal gelesen

Halle (Saale): Hauptbahnhof | Vielen lieben Dank, Herr Weselsky.....und das meine ich ganz ehrlich! Glücklicherweise musste ich heute nicht pünktlich zur Arbeit. Aber ich hatte nahe Leipzig einen lange geplanten Termin in einer speziellen Zahnklinik, den ich nicht mehr absagen konnte. Also trat ich die Fahrt auch auf bestreikten Schienen an. Meine bereits erworbene Fahrkarte verlor so zumindest nicht vollkommen ungenutzt ihre Gültigkeit....