Nach unserem Spaziergang...

und mit großem Appetit auf eine leckere Tasse Kaffee,
betraten wir nach unseren Wegen übers Land die

VILLA  W E S T E R B E R G E N.

Dieses Haus ist uns schon seit einigen Jahren sehr vertraut,
da wir hier bis 2014  verschiedene Modenschauen in dem
sehr eleganten Ambiente vor Hausgästen veranstalten durften...

1906  erbaute sich der Fabrikant Heinrich Lapp

diese wunderschön gelegene Villa als  Wohnsitz.

Nach dem 2. WELTKRIEG wurde sie zu einer orthopädischen  Kinderklinik
umfunktioniert und nach der Wiedervereinigung
Deutschlands  vom neuen Besitzer sehr aufwendig und edel saniert.
Jetzt  ist sie eine

WEITERBILDUNGS - AKADEMIE

für Führungskräfte, Steuerberater, Anwälte und  Wirtschaftsprüfer
mit Hotel- und Restaurantbetrieb  für alle interessierten Gäste...

Mit ein paar Fotos aus vergangenen Zeiten möchte ich gern noch etwas
die von uns empfundene Atmosphäre des Hauses deutlich machen...
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
5.160
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 02.03.2018 | 09:55   Melden
10.573
Ralf Springer aus Aschersleben | 02.03.2018 | 17:50   Melden
9.216
Willgard Krause aus Wittenberg | 10.03.2018 | 20:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.