Schloss Ballenstedt

Auf den Grundmauern eines ehemaligen Klosters wurde 1525 der Grundstein für das Schloss Ballenstedt gelegt. Als erstes wurde der Westflügel erbaut und die Klosterkirche erneuert. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde der Südflügel errichtet. Im Jahr 1732 wurde ein Zeug- und Gesindehaus erbaut. Das Schloss ist mit seiner schönen Parkanlage sehr sehenswert.

8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
18.092
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 15.04.2018 | 17:21   Melden
6.581
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 15.04.2018 | 18:14   Melden
8.005
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 15.04.2018 | 18:55   Melden
3.793
Lothar Teschner aus Merseburg | 16.04.2018 | 16:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.