Nicht zu empfehlen: TheMan und TheCasualLounge

Im Zeitraum 18.04.2018 bis 30.04.2018 wurde mir auf der Titelseite von www.mz-online.de mehrfach ein Artikel über Casual Dating angeboten, der dann auf www.theman.de lag. Darin wurde in höchsten Tönen www.thecasuallounge.de gelobt, einschließlich des Angebots, es kostenfrei auszuprobieren. NATÜRLICH ist für einen Mann nur die Registrierung kostenfrei, aber nicht die Kontaktaufnahme zu Frauen. Paarungen für eine Nacht mag Mann oder Frau gut finden oder nicht, aber erstens kann sich daraus eine Lebenspartnerschaft entwickeln, zweitens möchte ich ganz praktisch ausprobieren, ob und welche Frauen mir Pfötchen geben als minimale körperliche Berührung eines ersten oder einzigen Treffens. Erst wenn mir das gefällt, dann bin ich bereit zu bezahlen. Nun, so ist es wie erwähnt nicht. Die im Impressum genannte Email support@thecasuallounge.de existiert nicht, nur die gleiche auf support@thecasuallounge.com, was offensichtlich die gleiche Website ist. Die Blicke ins Impressum fördern Interessantes zu Tage: Die Unternehmen hinter theman und thecasuallounge sind im selben Ort, und wohl sogar selbe Adresse. Kein Wunder mehr, wie berichtet wird. Sehr schade, das die MZ diesen Schund auf ihrer ersten Seite präsentiert. Ich meine ausdrücklich nicht die Verabredung zur einmaligen Paarung, sondern die irreführende Berichterstattung über ein real sehr schäbiges Unternehmen, das auch angeschrieben über .com eine Woche lang nicht reagiert. Gern nehme ich einen Hinweis entgegen, wo eine WIRKLICH freie Website zum selben Zweck existiert. Ich bin "Single", alt (45 Jahre) und erfahren (wie über 70) genug um innerhalb von Minuten zu spüren ob SIE es ist. Bisher hat "das" dann immer mindestens einige Monate gehalten. Andererseits schätzen mich junge Frauen auf "um die 30", keine Katalogschönheit aber vorzeigbar. Meine bisher beste Lebensabschnittsgefährtin war 10 Jahre jünger als ich. Harun Scheutzow 2018-05-01
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.