Bitterfeld-Wolfen: Lokales

1 Bild

MZ-Sommerfest im Medienhaus Halle 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | vor 2 Tagen | 54 mal gelesen

Halle (Saale): Mitteldeutsche Zeitung | Liebe Bürgerreporterinnen und Bürgerreporter, Am 19. August 2018 lädt Sie die Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung von 10-17 Uhr erneut dazu ein, auf dem Gelände an der Delitzscher Str. 65 in Halle einen erlebnisreichen Tag mit der ganzen Familie zu verbringen und einen Blick hinter die Kulissen des modernen Medienhauses zu werfen. Dabei erhalten Sie beim geführten Rundgang durch das Medienhaus und der freien...

27 Bilder

Halle | Sommer auf dem Balkon I

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 10.07.2018 | 19 mal gelesen

Meine kleine grüne Oase auf dem Balkon in der lauten Stadt Halle. Die Vögel bekommen ihr Essen und Wasser und meine Pflanzen blühen und liefern den kleinen Insekten Nahrung.

1 Bild

Auch ein Kormoran muss mal für kleine Vögel - ein echter Schnappschuss. 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 10.07.2018 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Glühender Feuerball über Halle am heißen Sommerabend. 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 10.07.2018 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Die vorletzten und letzten Dinge bedenken

Petra Starost
Petra Starost | Bitterfeld-Wolfen | am 06.07.2018 | 17 mal gelesen

Der Gemeindekirchenrat der Kirchengemeinde Pouch hat für 2018 eine Jahresreihe unter dem Titel „Der gute Ort“ ins Leben gerufen. An jeweils einem Montag im Monat finden Veranstaltungen statt, die einladen über die letzten und vorletzten Dinge zu reden, von Referenten zum entsprechenden Thema informiert zu werden und miteinander ins Gespräch zu kommen. In diesem Rahmen bat die Pastorin Frau Lampadius-Gaube im vergangenen...

10 Bilder

Halle | Insekten am Lavendel

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 06.07.2018 | 19 mal gelesen

Wildes Insektentreiben am Lavendel in Nietleben (Halle/Saale) an der Halleschen Straße zur Mittagszeit.

1 Bild

Energie pur 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 05.07.2018 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neue Ansprechpartnerin für MZ-Bürgerreporter.de 16

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 03.07.2018 | 396 mal gelesen

Liebe Bürgerreporterinnen und Bürgerreporter, ich möchte mich kurz als neue Ansprechpartnerin für Ihre Fragen und Anmerkungen vorstellen. Ich bin Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin und als freie Mitarbeiterin für die MZ tätig. Ich habe schon einige Projekte im Online- und Printbereich für die MZ realisieren können zum Beispiel die https://romanik-strasse-erleben.de/. Ich freu mich auf Ihre Texte, Fotos und...

Anzeige
Anzeige
38 Bilder

Merseburg | Stadtansichten 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 19.06.2018 | 28 mal gelesen

Ein Besuch in der kleinen Stadt Merseburg im Saalekreis. Obwohl der Ort über eine Hochschule verfügt, wirkt die Altstadt am Abend, wie ausgestorben. Die Studenten pendeln lieber von Halle und Leipzig zum Campus und verzichten auf ein kulturelles Leben in der Satdt. Denoch gibt es viel zu sehen zwischen der Bebauung am Dom und Schloss und der Saale.

1 Bild

Blässhuhnfamilie am Gotthardteich - Merseburg.

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 17.06.2018 | 4 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Trauiger Blick eines Raben in Gefangenschaft - Schloss Merseburg. 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 17.06.2018 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dessau - Alter Schlachthof. 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 29.05.2018 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schloss Neuschwanstein

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 24.05.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

164 Bilder

Wave-Gotik-Treffen 2018 2

Manfred Boide
Manfred Boide | Halle (Saale) | am 19.05.2018 | 314 mal gelesen

Leipzig: Clara-Zetkin-Park | Ich glaube, die schönste Zeit während des Wave-Gotik-Treffens ist immer im Clara-Zetkin-Park zu erleben, wenn sich Hunderte Anhänger der Szene am Nachmittag zum „Victorianischen Picknick“ einfinden. Die in den Medien genannte Anzahl von 20.000 Besuchern des diesjährigen Treffens war im Clara-Zetkin-Park am 18. Mai sicher nicht anzutreffen, aber es waren bestimmt einige Tausend, wenn man mittlerweile die vielen Besucher und...

Begleitet von Erinnerungen durch Köthen gestolpert

Hartmut Smikac
Hartmut Smikac | Bitterfeld-Wolfen | am 14.05.2018 | 14 mal gelesen

Der Zug gleitet dahin. Vor den Fenstern gleitet eine Landschaft vorbei, die man eigentlich kennt, welche dennoch fremd erscheint. Dann kommen die unverkennbaren Türme der Kirche Sankt Jakob ins Bild - ich bin auf dem Weg nach Köthen, eine Stadt in der ich meine Jugend verbracht habe, in der ich jedoch schon lange nicht mehr war. Beim ersten Blick auf die Stadt muss ich feststellen: Eigentlich ist noch alles da. Dem Bahnhof...

1 Bild

Kohlmeise bei der Nahrungssuche für den Nachwuchs. 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 11.05.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

48 Bilder

Wo war ich am Samstag????

Rosi Topf
Rosi Topf | Bitterfeld-Wolfen | am 06.05.2018 | 47 mal gelesen

Erkennst du den Ort? 

1 Bild

Wie jedes Jahr ein Erlebnis - der 1. Mai in Schwemsal

Helga Grandke
Helga Grandke | Muldestausee | am 02.05.2018 | 28 mal gelesen

Muldestausee: Schwemsal | Tausend Zuschauer - so die Einschätzung des langjährigen Moderators und Mit-Organisators Markus Heinz - erlebten ein nicht ganz ernst gemeintes Fußballspiel auf dem Sportplatz, sprich Eyjaflallajökull (besser Eierlikör)-Stadion in Schwemsal. Die Chilenen, die alle Vidal hießen, traten gegen die Isländer an und sie gewannen temperamentvoll 6 : 2. Und das Drumherum konnte sich wieder sehen lassen. Familie Honecker kam im...

14 Bilder

An der Goitzsche gesehen 5

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 21.04.2018 | 87 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 03494 | Bitterfeld-Wolfen am 21.04.2018 Oldtimer wurden heute an der Goitzsche zur Schau gestellt. Einige möchte ich euch zeigen.

6 Bilder

An der Goitzsche 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 21.04.2018 | 61 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06349 | Bitterfeld-Wolfen am 21.04.2018 Bei schönstem Kaiserwetter unternahmen wir heute mit unseren Enkelkindern einen schönen Spaziergang an der Goitzsche.

1 Bild

Kein Schnee sondern purer Frühling!

Renate Fröhnert
Renate Fröhnert | Bitterfeld-Wolfen | am 19.04.2018 | 6 mal gelesen

Schnappschuss

29 Bilder

Welches rohe Hühnerei übersteht den größten Sturz?

Sabine Rosenthal
Sabine Rosenthal | Raguhn-Jeßnitz | am 12.04.2018 | 113 mal gelesen

Raguhn: Sekundarschule Raguhn | Wir die Klassen 9a und 9b haben am 10.04.2018 uns einem internen Wettbewerb gestellt. Wir wollten testen, aus welcher Höhe übersteht ein rohes, nichtausgeblasenes handelsübliches Hühnerei der Größe M einen größtmöglichen Sturz. Zunächst legten wir uns gemeinsame Regeln fest. Die Konstruktion darf maximal zu zweit geplant und gebaut werden. Die Konstruktion samt Ei darf nicht größer als 10cm x 10cm x 10cm sein. Die Eier dürfen...

11 Bilder

Frühlingsspaziergang im April 8

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 08.04.2018 | 73 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06766 | Wolfen am 08.04.2018 Frühlingsspaziergang in meinem Wohngebiet

19 Bilder

Wolfen - Fuhneaue | Frühling 2018

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 08.04.2018 | 37 mal gelesen

In der künstlich angelegten Fuhneaue von Wolfen, südlich der östlichen Fuhne erwacht nach dem langen Winter der Frühling. Die Bienen sind fleißig unterwegs und sammeln Pollen an den ersten Frühjahrsblüher, dem Blaustern.

4 Bilder

Ein Unwetter zieht auf 5

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 05.04.2018 | 77 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06766 | Wolfen vom 04.04.2018 Gegen 17.45 Uhr zog ein Unwetter über Wolfen auf. Der Himmel verfinsterte sich. Man hörte ununterbrochen die Sirenen der Feuerwehr. Es gab sicher viel zu tun