Bitterfeld-Wolfen: Ratgeber

1 Bild

Mit der MZ immer in Kontakt 10

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 17.05.2018 | 250 mal gelesen

Wie schon angekündigt, wird es zum Jahresende einige Neuerungen bei den Bürgerreportern geben. Eine davon wird sein, dass man, statt bisher nur am heimischen Rechner, Berichte von unterwegs mit dem Handy schicken kann. Schon jetzt ist es möglich, mit der MZ über das Handy in Kontakt zu kommen: Über den WhatsApp-Kanal. Wer noch nicht angemeldet ist, kann dies jederzeit nachholen. Kathleen Bendick

1 Bild

Erfolgreich in die Raubfischsaison durchstarten

Stefan Meyer
Stefan Meyer | Aken (Elbe) | am 07.05.2018 | 48 mal gelesen

Ab dem ersten Mai ist es wieder soweit: Die Raubfischsaison startet in die nächste Runde. In den meisten Bundesländern endet die Schonzeit zahlreicher Raubfisch Ende April. Gerade jetzt sind Barsch, Hecht und Zander besonders aktiv auf Beutezug. Nach dem Laichen sind die Fische hungrig und suchen aggressiv nach Nahrung. Da kann es schon mal vorkommen, dass ein kapitaler Zander an den Haken geht. Um die Räuber an den Haken zu...

1 Bild

Reparaturen auf der Seite 5

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 31.01.2018 | 222 mal gelesen

Mit einem Uptdate der Webseite haben sich leider auch ein paar Fehler eingeschlichen. Die IT arbeitet mit Hochdruck an der Reparatur. Liebe Leser, über Nach haben wir die Seite versucht zu verbessern und einige Neuerungen einzubauen. Dabei haben sich ein paar Fehler eingeschlichen, an denen wir aktuell mit Hochdruck arbeiten. Wir bitten um Geduld und danken für Ihr Verständnis Kathleen Bendick

1 Bild

Wie war das denn gleich nochmal ?

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 27.10.2017 | 47 mal gelesen

  Aus Sommerzeit wird wieder Winterzeit !                   Dieses Wochenende Uhr umstellen                      !!!! 29. Oktober 2017 um 3.00 Uhr eine Stunde zurückstellen auf 2.00 Uhr !!!!                                                         

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Baum erkrankt, wer kann helfen 1

Hans Häcker
Hans Häcker | Weißenfels | am 12.09.2017 | 218 mal gelesen

vor einiger Zeit hatte ich um Hilfe gebeten wegen einer Baum-Bestimmung. Schnell hatte ich die Antwort erhalten, es handele sich um einen schwedischen Vogelbeerbaum. Dieser Baum war immer ein Schmuckstück im Eingangsbereich. Leider wurden die Blätter dieses Baumes jetzt im Juli  völlig braun. Wer kann mit einer Ferndiagnose helfen? Was könnte die Ursache sein, muss ich den Baum fällen?   siehe Bilder !

1 Bild

Worüber Bürgerreporter berichten 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Bernburg (Saale) | am 22.08.2017 | 153 mal gelesen

Die Mitteldeutsche Zeitung hat das Mitmachforum MZ-Bürgerreporter ins Leben gerufen, weil nicht alle Themen Platz in der täglich gedruckten Zeitung finden. Hier können Hobbyautoren aus Ihrer Nachbarschaft berichten. Immer wieder werden wir gefragt, was das überhaupt bedeutet. An dieser Stelle geben wir deshalb noch einmal eine kurze Einführung dazu. Was gibt es Neues im Verein? Was ist bei Ihnen in der Nachbarschaft los?...

1 Bild

Wie Sie die richtige Überschrift finden 6

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 14.08.2017 | 113 mal gelesen

Ob ein Text gelesen wird, hängt nicht allein vom Inhalt ab. Neben Inhalt und der Auswahl eines tollen Fotos, ist auch die Überschrift entscheidend. An dieser Stelle erklären wir, wie Sie mit fünf einfachen Tipps eine gute Überschrift finden. Eine passende Überschrift für einen Text zu finden, ist nicht immer einfach. Auch gestandene Redakteure können sich darüber schon mal eine ganze Weile den Kopf zerbrechen. Mit...

2 Bilder

Wie Sie Beiträge empfehlen können 2

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 14.08.2017 | 53 mal gelesen

Wer als Bürgerreporter einen Text geschrieben hat, möchte auch gelesen werden. An dieser Stelle erklären wir, wie Sie Beiträge empfehlen können. Regelmäßig berichten Bürgerreporter aus Ihrer Region. Nun wurde die Redaktion gefragt, wie Autoren Ihren Beitrag weiterempfehlen können. Dazu gibt es verschiedene Wege. 1. Unter jedem veröffentlichten Artikel, finden Sie eine Auswahl an Buttons, mit denen Sie den Beitrag über...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Weitersagen und Punkte sammeln

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 11.08.2017 | 97 mal gelesen

Für jede Aktivität der Bürgerreporter werden automatisch Punkte vergeben. Auch fürs Weiterempfehlen gibt es welche. Nicht wenige Bürgerreporter interessieren sich für Ihren aktuellen Punktestand. Deshalb ist es nicht schlecht zu wissen, wofür es Punkte gibt. Auch fürs Versenden von Einladungen gibt es Punkte. Dies ist vielleicht interessant für Bürgerreporter, die ebenfalls oft gefragt werden, wie dieses Forum...

1 Bild

Letzter (?) Schautag in der Pfingstrosengärtnerei 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Wettin-Löbejün | am 11.06.2017 | 44 mal gelesen

Wettin-Löbejün: Pfingstrosengärtnerei Steffen Schulze | Schnappschuss

1 Bild

★★★...Einen Stern, der Euren Namen trägt...★★★ 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 09.02.2017 | 53 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | Schnappschuss

1 Bild

Im Herbst auf Zander

Frederik Neumann
Frederik Neumann | Rochau | am 10.11.2016 | 76 mal gelesen

Die Herbstsaison ist voll im Gange und viele Angler zieht es an die unterschiedlichsten Gewässer Deutschlands. Denn gerade jetzt sind die Raubfische gut zu fangen. Durch die kalte Jahreszeit suchen Raubfische noch aktiver nach Nahrung, um den kalten Winter zu überstehen. Der Zander ist dabei sehr gefragt und wird von vielen Anglern an großen Flüssen und Gewässern gefischt. Ein kapitaler Raubfisch Der Zander ist ein...

10 Bilder

„s is feierabend“ 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 23.10.2016 | 93 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Hausgarten | (Sonntagnachmittag der 23. Oktober) Anton Günther 1. De Sonn steigt hinnerm Wald drübn nei, Besaamt de Wolken rut, A jeder legt sei Warkzeig hi Un schwenkt zem Gruß sann Hut. 's is Feieromd, 's is Feieromd, Es Togwerk is vollbracht, 's gieht alles seiner Haamit zu, Ganz sachte schleicht de Nacht. Aber noch ist an diesem kalten, aber trockenen Oktobersonntag, für mich und meine Frau nicht Feierabend… Nachdem...

1 Bild

Schneeräum- und Streupflicht 1

Hagen Petters
Hagen Petters | Zingst | am 18.10.2016 | 42 mal gelesen

1. Wer ist für die Schneeräum- sowie Streupflicht verantwortlich? Laut der Straßenverkehrsordnung betreffen die entsprechenden Schneeräum- und Streupflichten prinzipiell die Besitzer der Grundstücke, die im Ortsgebiet liegen und an Verkehrsflächen der Öffentlichkeit angrenzen. Der Besitzer hat jedoch die Möglichkeit, seine Verpflichtung jedoch aufgrund einer Vereinbarung auf weitere Personen zu übertragen. 2. Innerhalb...

1 Bild

GIFT-TIPP (für Enkelkinder an Opa) 1

Ingolf Helbig
Ingolf Helbig | Aschersleben | am 27.09.2016 | 115 mal gelesen

Ein 68iger hat Geburtstag - Was Tun ? Nun ja, Opa war 1968 achtzehn Jahre alt und lebte im östlichen Teil der Republik und wünschte sich nichts sehnlicheres als zum Briefkasten zu gehen und seine Lieblingszeitschrift die "BRAVO" zu entnehmen. Ging aber (aus hinlänglich bekannten Gründen) 1968 leider nicht. ... aber nachholen kann man es ...... und daher mein Geschenke-Tipp: Ersteigert auf einer Plattform eine Bravo...

25 Bilder

Heißer Sommertag an der Goitzsche 1

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 14.09.2016 | 54 mal gelesen

Einen heißen Tag verbringt man am besten wo? Am oder im Wasser. Da durch die Flutung von Tagebaurestlöchern in unserem Landkreis genügend neue, wunderschöne Seelandschaften entstanden sind, haben wir ausreichende Möglichkeiten unsere Freizeit an solche zu verbringen. Der Goitzschesee ist hierbei der bekannteste und auch größte, künstlich entstandene See. Es werden dort viele Freizeitaktivitäten angeboten. Von Tauchen,...

22 Bilder

Tomatentag in Aschersleben 19

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Aschersleben | am 21.08.2016 | 254 mal gelesen

Aschersleben: 06449 | Aschersleben am 20.08.2016 Am 20.08.2016 um 11.00 Uhr war Eröffnung des Tomatentag in der Kleingartensparte Frosestraße in Aschersleben. Gastgeber war Gisela Ewe. Gisela stand mit ihrem Fachwissen über Tomaten im Mittelpunkt des Geschehens. Sie musste viele Fragen von Tomatenzüchtern und Kleingärtnern beantworten. Auch ein Interview wurde mit ihr gemacht. Das Fernsehen des Mitteldeutschen Rundfunks hat einen Beitrag im...

11 Bilder

Tipp gegen die Hitze 1

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 22.05.2016 | 81 mal gelesen

Sollten die Wetterfrösche mal Recht behalten und es wird ein heißer Tag heute, dann hab ich folgenden Tipp für alle, die eine Abkühlung wünschen. Fahrt nach Köthen auf den Marktplatz, die Wasserspiele erfreuen nicht nur uns Menschen. Ich hatte einen Heidenspaß beim Beobachten von diesem sehr neugierigen, nicht wassserscheuen Hund.

24 Bilder

Meine ersten 15 Minuten heute im Gutspark Altjeßnitz 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 28.04.2016 | 139 mal gelesen

Jeßnitz OT Altjeßnitz: Irrgarten Altjeßnitz | Mal etwas anderes, als weiße, gelbe, rote, und blaue Blumen – schon jetzt und nicht nur im Mai ist der vielfältige Blattaustrieb der Bäume unwiederbringlich sehenswert. Nach den Radarbildern hätte ich besser im Haus bleiben sollen. Doch ich riskierte es heute nach 14 Uhr und fuhr auf gut Glück los, über teils nasse Straßen (Jacke noch zu Hause vergessen). Und ich hatte Glück. Wieder ganz mutterseelenallein (es kann doch...

1 Bild

Tränen und Trauer - Wie ein wertschätzender Umgang gelingen kann 1

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Salzwedel | am 18.04.2016 | 80 mal gelesen

Als ich einmal traurig war, da saß ich nur so rum. Als ich einmal traurig war, da war die Welt ganz stumm. Als ich einmal traurig war, da fühlte ich mich klein. Als ich einmal traurig war, da wollte ich nur sein. Als ich einmal traurig war, da suchte ich deine Hand. Was ich bekam, war ungefragt, ein Ratschlag von deinem Verstand. Jeder von uns ist ab und an traurig. Die Gründe dafür sind so verschieden, wie...

1 Bild

Smartphone um jeden Preis nutzen ? 2

Andy Mallack
Andy Mallack | Sangerhausen | am 09.04.2016 | 215 mal gelesen

Was sind das für Eltern? Ist denn im Straßenverkehr das Smartphone wichtiger als die Gesundheit der eigenen Kinder? Fall 1: Ein Elternteil schiebt den Kinderwagen zur Hälfte auf die Straße und schreibt nebenbei auf dem Smartphone. Der Kinderwagen wurde beinahe erfasst. Fall 2: Ein Elternteil sitzt am Steuer vom Auto und schaut am Smartphone nach neuesten Meldungen. Dabei kommt man in den Gegenverkehr und entgeht...

1 Bild

Mobbing und dessen Folgen - Ein Interview mit Christiane Sautter 3

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 03.04.2016 | 282 mal gelesen

Leipzig: Messegelände | Mathias Hoppe hat mit der Traumatherapeutin Christiane Sautter im Rahmen der Leipziger Buchmesse gesprochen und ein interessantes Interview über Mobbing und deren Folgen erstellt. Mathias: Man sagt immer, ein Trauma kommt nur im Krieg, doch so was wie Mobbing macht doch kein Trauma. Mobber behaupten sogar, dass die Mobbinghandlungen lustig und Spaß ist. Was ist gerade beim Mobbing das Traumatisierende? Sautter: Das...

1 Bild

Wertschätzende Wörter für unsere Kinder 3

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Salzwedel | am 07.03.2016 | 88 mal gelesen

Wie erziehen wir unsere Kinder? Klar, nach unseren Werten. Werte, die uns mit auf den Weg gegeben wurden. Werte, die wir vermittelt bekommen haben von Menschen aus unserer Umwelt. Werte, die wir gelesen haben und für gut befunden haben. Werte, die wir uns in den letzten Jahren selber aufgebaut und für wichtig eingestuft haben. Wie reden wir mit unseren Kindern? So, wie wir es gelernt haben. Wie unsere Eltern und Großeltern...

12 Bilder

Zum "Liebe - Dein- Haustier" Tag am 20. Februar 5

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 19.02.2016 | 168 mal gelesen

Am Samstag ist der "Liebe - Dein - Haustier - Tag 2016". Ein Tier - Feiertag ist dazu da, um ein bestimmtes Tier oder eine Rasse zu ehren. Tier- Feiertage dienen häufig auch dazu, auf die besondere Rolle des jeweiligen Tieres für die Menschen hinzuweisen. So können Hunde und Katzen beispielsweise eine große soziale Bedeutung für ihre Besitzer haben und die Lebensqualität der Menschen steigern. Dafür hat bisher unser 9...

1 Bild

Herausforderung Erziehung und Kommunikation 2

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Salzwedel | am 15.02.2016 | 118 mal gelesen

Meine größte Herausforderung als Mutter. Was soll ich sagen: Ich habe mehr als eine Herausforderung. Angefangen damit, dass ich seit der Geburt meiner Kinder einen anderen Schlafrhythmus habe als ich benötige. Meine gute Laune ist an manchen Tagen eingeschränkt vorhanden. Eine weitere Herausforderung ist, dass ständig Entscheidungen getroffen werden müssen für einen anderen Menschen. Was isst mein Kind, was ziehe ich...