Spaziergang im Schloßgarten

Stolz steht er vor dem Kleinen Schloss in Blankenburg, der Löwe von Braunschweig.
Blankenburg (Harz): Kleines Schloss | Das kleine Schloß in Blankenburg wurde in Fachwerkbauweise als Orangerie und Gartenhaus im Jahr 1725 erbaut. 1760 erhielt das Bauwerk eine Sansteinfassade und seitdem wird es als kleines Schloss bezeichnet.
Der terassenförmig angelegte Barockgarten mit seinen Wasserbecken und Figuren schließen sich im Westen an. Viele Parkbänke landen zum verweilen ein, denn er ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ziel der Bewohner und Gäste von Blankenburg.
4
4
2
2
2
3
4
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 19.05.2018
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
14.546
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 06.05.2018 | 18:15   Melden
4.066
Lothar Teschner aus Merseburg | 07.05.2018 | 19:38   Melden
5.749
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 09.05.2018 | 12:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.