Dessau-Roßlau: Blaulicht

5 Bilder

Königlicher Besuch in Deuschland, 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 10.02.2017 | 83 mal gelesen

heute auch in Dessau ... Und überall: wei0e Mäuse!

1 Bild

Leider nicht nur Wintermärchen am 28. Januar 2017 ... 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 29.01.2017 | 138 mal gelesen

28.1.17 "Es sieht aus, als würde die Welt sich auf Krieg vorbereiten" DIE WELT vor 8 Std. Vor dem Telefonat zwischen Putin und Trump warnt der sowjetische Ex-Präsident Gorbatschow vor einer neuen Kriegsgefahr. "Heute scheint die nukleare Bedrohung wieder real zu sein", sagt er. Der neue US-Präsident Donald Trump wird am Samstag mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefonieren. Trump hatte schon im...

1 Bild

Alles für den Frieden?? 13

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 06.01.2017 | 147 mal gelesen

USA verlegen Panzer über Bremerhaven nach Osteuropa Die Nato setzt auf Abschreckung gegen Russland: Erste US-Panzer haben Bremerhaven erreicht, von dort werden sie weiter nach Osteuropa verlegt. Der Aufmarsch ist der größte seit Ende des Kalten Krieges. Die US-Armee hat damit begonnen, zusätzliches schweres Kampfgerät, darunter Panzer, und 4000 Soldaten nach Europa zu verlegen. In Bremerhaven entlud ein erstes...

1 Bild

"Kaspertheater" in Brüssel? 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 17.12.2016 | 76 mal gelesen

Als die Kanzlerin am Donnerstag in Brüssel eintraf, war ihr wohl noch nicht ganz klar, was auf sie zukommen würde. Die Tragödie von Aleppo erwähnte sie mit keinem Wort, als sie die wichtigen Themen des Gipfels aufsagte: Migration, Verteidigung, Brexit. Doch dann kam, unerwartet, der Bürgermeister von Ost-Aleppo. Am Ende des Tages, knappe zwölf Stunden später, sagt Angela Merkel zur Lage in Syrien, dies sei etwas "zum...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Michael Gorbatschow (wieder mal)

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 16.12.2016 | 45 mal gelesen

25 Jahre nach dem Zerfall der Sowjetunion hat der frühere Sowjetpräsident Michail Gorbatschow schwere Vorwürfe gegen den Westen erhoben. Zugleich verteidigte er die Machtpolitik von Wladimir Putin. Michail Gorbatschow, der Mann, der das Ende der Sowjetunion einleitete, kritisiert in einem Interview mit der Nachrichtenagentur "Associated Press" den Triumphalismus des Westens und die aktuelle Politik gegenüber...

"Stadtgeflüster" im Amtsblatt - was soll das ? 1

Ronald Tropartz
Ronald Tropartz | Dessau-Roßlau | am 04.11.2016 | 51 mal gelesen

Ja, da ist es wieder, das Amtsblatt der Stadt Dessau-Roßlau (Nr.11 2016). Und wieder haben sich nicht wenige Leute viel Mühe gemacht, um das Amtsblatt informativ und lesenswert zu machen – das verdient Anerkennung und Lob. Weniger erfreut, ja geradezu erzürnt hat mich wieder einmal der Beitrag mit dem „Stadtgeflüster“. Da ist doch ausgerechnet das Tiefbauamt der Meinung, mit dem sogenannten erhobenen Zeigefinger uns Bürger...

1 Bild

... bevor es zu spät ist. 24

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 03.11.2016 | 200 mal gelesen

Der 3. November ist als Geburtstag meiner Mutter (1902) für mich schon immer ein besonderer Tag gewesen, solange ich soweit denken kann. Auch sonst gäbe es heute manches Andere aufzuschreiben. Aber gestern habe ich auf den Nachdenk-Seiten * was gelesen, was ich nicht für mich behalten kann: "Wie die westliche Heuchelei die Welt noch gefährlicher macht" Aus dem längeren Beitrag von Michael Jabra Carley, Professor für...

3 Bilder

THW-Übung auf der Elbe bei Roßlau

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 09.10.2016 | 37 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Die Oktoberfachausbildung stand ganz im Zeichen des Wassers. Anscheinend hat das auch das Wetter mitbekommen und so gab es nicht nur Elbwasser von unten, sondern auch vereinzelnd Regen von Oben. Dieses mal waren die Dessauer Helfer aber nicht alleine, sondern hatten Besuch von Helfern aus dem Ortsverband Wittenberg und der Fachgruppe Wassergefahren aus Berlin Friedrichshain-Kreuzberg mit ihrem Mehrzweckarbeitsboot (MzAB) und...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

THW zu Gast bei der FF Roßlau

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 06.10.2016 | 15 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Ein langes, lehrreiches und traditionsverbundenes Wochenende liegt wieder hinter dem Ortsverband Dessau. Vom 29.9 bis 3.10. fand erstmalig das Zugtruppcamp der THW Geschäftsstelle Halle/Saale in Laucha statt. Dort wurden die Zugtrupps, welche im Einsatzfall die Führung des Technischen Zuges und Fachgruppen übernehmen, aus den Ortsverbänden Merseburg, Halle, Naumburg und Dessau theoretisch und praktisch auf eine verbesserte...

nächtlicher Lärm - wer genehmigt so etwas ? - und wo war die Polizei ??? 1

Ronald Tropartz
Ronald Tropartz | Dessau-Roßlau | am 20.09.2016 | 103 mal gelesen

Was ist los mit der Dessauer Stadtverwaltung? Diese Frage muss angesichts der am Freitagabend, den 16.09.2016 offensichtlich genehmigt stattgefundenen sehr lauten Veranstaltung mitten in der Stadt Dessau fragen ! Wer genehmigt so etwas und das auch noch bis nach 01:00 Uhr Nachts ??? Was die ganze Angelegenheit noch interessanter macht, ist die Reaktion der Polizei : trotz wohl, nach Angaben des Diensthabenden am Telefon,...

1 Bild

Nächtliche Ruhestörung durch Alarmanlage am Akazienwäldchen Dessau

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 06.09.2016 | 69 mal gelesen

Am Dienstag gegen 5 Uhr ging der Ernstfall los . Ein Alarm aus der Volkshochschule Dessau-Roßlau im Mehrgenerationenhaus Bürger-, Bildungs- und Freizeitzentrum (BBFZ) sorgte für Aufsehen . Ziemlich laut an der dessauer Staatsanwaltschaft vorbei, schrillte ein schrecklich wiederkehrender Aufheulton, jedoch immer nur für einen kleinen Augenblick. Man bedenke dass bei Alarm wohl jeder denkt es sei ein Einbruch . Jedoch war man...

1 Bild

Die wichtigste Aussage! 1

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 25.08.2016 | 69 mal gelesen

Gisela Ewe aus Aschersleben | 21.08.2016 | 10:24 "Ich bin nicht angstfrei. Deshalb möchte ich auch mit der Arbeit in Russland und Osteuropa mein kleines Mosaiksteinchen dazu beitragen, dass es dazu nie kommt. Und dass das Glück unserer Generation, ohne Krieg aufzuwachsen, auch noch für unsere Kinder und Enkelkinder bewahrt bleibt." (Platzeck) das ist mir die wichtigste Aussage LG Gisela Ulrich Kruggel aus...

Rettungsgasse

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 17.08.2016 | 13 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Bei dem letzten Einsatz unseres Ortsverbandes ist uns das Thema Rettungsgasse auch wieder schmerzlich bewusst geworden. Das Miniaturwunderland aus Hamburg hat dieses Thema mal auf witzige, aber direkte Art angesprochen. Für die Dessauer Helfer spitzt sich die Lage noch ernster zu, wenn z.B. die Fachgruppe Räumen mit Kipper & Tieflader auf Einsatzfahrt ist. https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=n4GB1pUjSEw

1 Bild

Die Polizei, dein Freund und Helfer! 23

Wolfgang Freystadtl
Wolfgang Freystadtl | Dessau-Roßlau | am 07.08.2016 | 811 mal gelesen

Weit gefehlt. Eher total überlastet. Da gibt es jemanden, der Hausverbot ausgesprochen bekommt, den das aber überhaupt nicht juckt. Er lässt im Beisein der Polizei Schlösser am Gartenheim aufbohren, legitimiert sich mit einer Gewerbeanmeldung, aber nicht Genehmigung. Hat er auch nicht. Wird fünf mal verhaftet, dann wieder aus welchen Gründen freigelassen. Es ist ja nichts weiter passiert und/oder "Das Gesetz wird schon...

47 Bilder

Stau auf der A9 - Zwei defekte Fahrzeuge rauben Autofahrern den letzten Nerv

Tom Musche
Tom Musche | Zörbig | am 28.07.2016 | 175 mal gelesen

Zschepkau - Auf der A9 zwischen Rastplatz Köckern und Dessau-Süd kam es am Donnerstagmorgen zu erheblichen Einschränkungen. Kurz nach der Zschepkauer Brücke kam es bei einem Transporter mit geladener Baumaschine zu einem Reifenschaden im hinteren Bereich. Das Gefährt musste daraufhin auf der rechten Spur stehen bleiben und warten, bis Hilfe nahte. Aufgrund dieses Fahrzeuges staute sich der Verkehr bis weit hinter die AS...

1 Bild

Nach Tod _Rettungsring am Dessauer Muldewehr - die Petition - UPDATE 23.07.2016 1

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 23.07.2016 | 261 mal gelesen

Am 17. Juli 2016 verunglückte ein 49-Jähriger am Muldewehr in Dessau. Die Person bezahlte das Badevergnügen mit dem Leben. Das Muldewehr ist allzeit gefährlich und damit entbrannte erneut die Frage: ein Rettungsring JA oder Nein ? Ich startete somit die Anfrage mit der Bitte auf Rückantwort . Herr Mrosek, einst Ersteller der Petition "Sicherungsmaßnahmen am Mulde-Wehr Dessau-Rosslau", bekam detailiert die Anfrage, was...

Wasserleiche in Dessau gefunden ?

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 16.07.2016 | 2795 mal gelesen

Am Muldewehr Dessau scheint es derzeit einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei zu geben. Nach unbestätigten Angaben wurde wohl vor wenigen Minuten eine Person unweit vom Wehr aus dem Wasser gezogen . Schaulustige werden derzeit im Umkreis und von der Brücke zurückgedrängt. Umstände sind nicht bekannt . Vor wenigen Monaten hat es bereits an dieser Stelle einen tödlichen Unfall gegeben. Der damals Verunglückte wollte...

2 Bilder

Alte Fotos: Opa K. 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 12.07.2016 | 118 mal gelesen

Im 1. Weltkrieg war er Soldat. Den hat er überlebt. Den 2. Weltkrieg nicht, weil er sich Anfang März 1945 in Pommern nicht freiwillig von seiner Uhr trennen wollte. Da wurde er erschossen. - Töten und getötet werden sind im Krieg keine Ausnahme, sondern die Regel. Ich habe den 2 Weltkrieg erlebt und überlebt. Einen dritten will ich nicht. Und den gibt es auch nicht, wenn keiner mitmacht! Nie wieder Krieg!

1 Bild

Vom NATO-Gipfel .... 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 09.07.2016 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

O, wie schön! 12

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 07.07.2016 | 116 mal gelesen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) informiert den Bundestag heute über die deutsche Strategie beim bevorstehenden Nato-Gipfel in Warschau. Sie hatte sich kürzlich dafür stark gemacht, die deutschen Verteidigungsausgaben zu erhöhen. Deutschland kommt dem Nato-Ziel bei den Verteidigungsausgaben voraussichtlich auch in diesem Jahr nicht näher. Das Militärbündnis möchte, dass die Mitgliedstaaten ihre...

1 Bild

Laserkontrolle in Dessau zu Pfingsten

Benjamin Oldag
Benjamin Oldag | Dessau-Roßlau | am 16.05.2016 | 111 mal gelesen

Am 16. Mai wurde in der Zeit von 10.45 Uhr bis 12 Uhr in der Oranienbaumer Chaussee, Höhe Einmündung Wasserstadt/ Autohaus Tiergarten in Fahrtrichtung Dessau eine Laserkontrolle durchgeführt. Es wurden hierbei mehrere Fahrzeugführer festgestellt, die zu schnell unterwegs waren. Gegen sie wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen vorgelegt. Es ist bedeutsam zu beobachten, dass vielmehr Ortseingangsschilder nicht beachtet werden....

1 Bild

Mitteldeutsche Zeitung 9

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 10.04.2016 | 177 mal gelesen

Eben gelesen: In eigener Sache: Mitteldeutsche Zeitung offenbar Opfer eines Hacker-Angriffs p10.04.16, 12:42 Uhr email facebook twitter Lieber Leserinnen, lieber Leser, die Digital-Auftritte der Tageszeitungen der DuMont Mediengruppe, zu der auch die Mitteldeutsche Zeitung gehört, waren offenbar einem Hacker-Angriff ausgesetzt. Wir haben diese Sicherheitslücke noch am Sonntagmorgen...

2 Bilder

Ami go home! 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 31.03.2016 | 117 mal gelesen

6:28 Uhr: USA wollen Panzerbrigade nach Osteuropa verlegen Die USA wollen eine komplette Panzerbrigade an die Ostflanke der Nato verlegen. In einer Mitteilung des Verteidigungsministeriums in Washington hieß es, man reagiere damit auf die Sorgen europäischer Alliierter angesichts einer russischen Aggression. Damit konkretisiert die US-Regierung die bisher bekannten Pläne. Das europäische Kommando Eucom erklärte, die...

1 Bild

Wohl bekomm ´s! 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 05.02.2016 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nachts sind alle Katzen grau. 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 03.02.2016 | 54 mal gelesen

Schnappschuss