Der Pflanzenklau

Das Körbchen vorn rechts im Bild ist spurlos verschwunden.
Dessau-Roßlau: Friedhof I |

Wenn es Frühling wird sehen wir überall die farbenfrohe Pracht der Pflanzen. Überall? Nicht ganz.

Jedes Jahr auf`s Neue muss man erleben, dass es Menschen gibt, die ihre Gärten auf anderer Leute Kosten frühlingsfit machen wollen. Und wenn es durch das Mitnehmen von Pflanzen ist, die Andere auf die Gräber ihrer Angehörigen platziert haben. Nun ist es wieder soweit. Die Nachtföste werden weniger und die Zahl der gestohlenen Pflanzen auf den Friedhöfen der Stadt steigt an.

Haben einige Zeitgenossen ihren letzten Rest Anstand verloren? 
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
12.481
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 28.03.2018 | 16:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.