Dessau-Roßlau: Lokales

23 Bilder

Mit dem Fotoapparat auf Herbsttour 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | vor 4 Tagen | 130 mal gelesen

Welchen Fotofreund hält es bei solch einem herrlichen Herbstwetter auf dem Sofa? Also schwang ich mich aufs Rad , um den Kühnauer Park und den Georgengarten im herbstlichen Ambiente zu besuchen. Dazu muss ich erst das Flugplatzgelände überqueren. Hier traf ich auf die Schafherde, die kürzlich von Wölfen heimgesucht wurde. 20 Schafe fielen denen zum Opfer. Diesmal wacht aber ein Hütehund über die Herde. Durch unwegsames...

1 Bild

Marienkirche in der Abendsonne

Heinz Müller
Heinz Müller | Dessau-Roßlau | am 13.11.2018 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schloss Mosigkau in diesen Tagen 5

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 12.11.2018 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Gedenken an St. Martin 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 11.11.2018 | 117 mal gelesen

Während die Karnevalisten am 11.11. die fünfte Jahreszeit einleiten wird in den Kirchengemeinden der Städte das Martinsfest gefeiert. ST. Martin gilt als der Schutzpatron der Armen und Bettler. Um etwa 300 unserer Zeit traf er auf einem Bettler, der an dem kalten Wintertag sehr fror. Der Reitersoldat Martin zerteilte seinen Mantel mit einem Schwert und gab dem Bettler einen Teil ab, so dass er sich wärmen konnte. Als er sich...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Es werde Licht

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 11.11.2018 | 21 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Kavalierstraße | Und es ward Licht. Gut, es ist ja nicht so dass vorher Finsternis herrschte. Aber....im Zuge der Umgestaltung der früheren und vielleicht zukünftigen "guten Stube" der Stadt...also der Kavalierstraße, wurde auch die Straßenbeleuchtung erneuert. Die Kugellaternen  wurden durch Zylinder ersetzt. Bauhaus-Stil? Möglich wäre es. Entsteht doch in dieser Straße gerade das Bauhausmuseum, in dessen Glasfassade sich die Lichter...

1 Bild

Sonnenuntergang an der Goitzsche 1

Dorothea Hübner
Dorothea Hübner | Dessau-Roßlau | am 10.11.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

DWG-Spielplatz in Dessau-Nord 4

Béatrice Haas
Béatrice Haas | Dessau-Roßlau | am 06.11.2018 | 69 mal gelesen

Vor einiger Zeit berichtete ich über die Entstehung eines Spielplatzes auf dem Nachbargrundstück unseres Mietshauses in der Karlstraße in Dessau-Nord. Zur Erinnerung: Unsere Spielplatzinitiative e.V. trat an die Dessauer Wohnungsbaugesellschaft mit der Bitte heran, diese schöne großzügige freie Fläche hinter dem Plattenbau zu gestalten. Dessau-Nord ist reich an Kindern. Dieser Bitte kam die DWG nach. Das Ergebnis: Errichtet...

11 Bilder

Hörnerklänge am Wochenende in Dessau 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 04.11.2018 | 181 mal gelesen

"Lasst lustig die Hörner erschallen", singt der Chor des Anhaltischen Theaters  Dessau in Webers Oper "Der Freischütz". Waldhörner begleiten den Jägerchor und durchziehen auch die gesamte Oper. War es Zufall,dass ausgerechnet an diesem Wochenende die Oper aufgeführt wurde, denn am Tag darauf war Hubertustag. Auch an diesem Tag spielten Hörner die Hauptrolle. Wieder interpretierten Hörner die Melodie des Jägerchores....

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

die ehemalige Orthopädie

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 02.11.2018 | 29 mal gelesen

Unter Leitung von Medizinal-Rat Dr. K. W. Schild

34 Bilder

Herbstspaziergang

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 02.11.2018 | 25 mal gelesen

Warum werden Zeitzeugen, die es nachweisen können ignoriert und somit diskriminiert? Warum können die Zuständigen nicht antworten? Warum werden Falschaussagen weiter verbreitet? Sind das Ignorieren und somit das Diskriminieren nicht Methoden aus vergangenen Diktaturen? Mit freundlichen Grüßen Ihr Wolfgang Rust

8 Bilder

Kürbisnacht in Dessau 6

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 30.10.2018 | 147 mal gelesen

Menschenmassen drängten sich in der sonst so leeren Zerbster Straße in Dessau. Es wurde traditionell Kürbisfest gefeiert. Durch die dichte Menschenmenge drängten noch die Busse, die die Straßenbahn ersetzten müssen, denn die Kavalierstraße wird bis zur Eröffnung des Bauhausmuseums umgestaltet. Geschäfte, Institutionen und sogar der Wasserretungsdienst hatten ihre Stände auf dem Marktplatz rings um die Radio Brockenbühne...

1 Bild

Frauchen hat mich vergessen 7

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 30.10.2018 | 106 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Halloween lässt grüßen 5

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 28.10.2018 | 89 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Es steht eine Burg überm Tale 7

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 21.10.2018 | 124 mal gelesen

und schaut in die Stadt hinein. Schön wärs!!! 1799 wurde die kleine mittelalterliche Burg mit Aussicht über die Elbauen gebaut. 1945 wurde sie durch Artilleriebeschuss teilweise zerstört. In den folgenden Jahren wurde sie weiter durch Vandalismus zur Ruine. Ein Verein hat in vielen freiwilligen Arbeitsstunden und mit Hilfe von Spenden die Burg wieder zu einem Schmuckstück gemacht. Die Plattform liegt in 85m Höhe. Von dort...

17 Bilder

Laufente, Waschbär, Papagei und CO 8

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 14.10.2018 | 161 mal gelesen

Ein Besuch beim Tiertrainer Jochen Träger- Krenzola in Aken Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass der Tiertrainer aus Aken wieder zur Show eingeladen hat. Rings um die Manege auf seinem Grundstück drängten sich die Menschen. Der in  Köthen geborene Jochen Träger arbeitete 1984 beim Staatszirkus Berolina als Tierpfleger und später als Assistent in der berühmten Tierrevue von Wolfgang Krenzola. Er trainiert Haus- und...

9 Bilder

Zu Gast bei einer syrischen Familie 12

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 12.10.2018 | 443 mal gelesen

Dicke Qualmwolken und ein leckerer Duft von gegrilltem Fleisch lag heute über den Zoberbergseeen in Dessau- Alten. Die Angler, die hier für Ordnung und Sauberkeit sorgen befürchteten, dass wieder der Müll nach der Grillparty liegen bleibt. Sie kennen mich als MZ- Bürgerreporterin. Ich hatte vor längerer Zeit im Portal über die Ordnungsprobleme an den Seeen berichtet. Die MZ hatte das Thema aufgegriffen und in der Printausgabe...

5 Bilder

Bürgerreporterin gibt letzten Anstoß- mit Erfolg 3

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 10.10.2018 | 219 mal gelesen

Mit dieser überaus erfreulichen Nachricht überraschte mich Jutta Sehl, Mitglied des Stadtbezirksbeirates Dessau- Alten heute Morgen. Beim Erntedankfest, Ende September ,  in Dessau- Alten sprach mich Frau Sehl an, ob ich als MZ- Bürgerreporterin einen Artikel über den unhaltbaren Zustand rings um das ehemalige Bäckergebäude in der Plauthstraße in der MZ berichten könnte. Ich nahm das Problem, bzw. das Telefon, selbst in die...

17 Bilder

Drittschönster Badesee von Deutschland- Die Goitzsche 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 08.10.2018 | 119 mal gelesen

Am Samstagabend stattete ich der Goitzsche mal wieder einen Besuch ab. Bei einer Abstimmung im Internet erlangte  der Goitzschesee  den 3. Platz, wo nach dem Lieblingssee der Deutschen gefragt wurde. Bis Ende August konnte man unter  2000 Seen in ganz Deutschland seinen Favoriten wählen. Nicht nur im Jahr 2017, sondern auch in diesem Jahr wurde die Goitzsche auf Platz Nummer 1  für Sachsen- Anhalt gewählt. Ich finde...

1 Bild

Der Sommer...

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 07.10.2018 | 12 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Villa Krötenhof | ... ist vorbei. Oder doch noch nicht? Kalendarisch ja - meteorologisch auch. Aber weiß der Sommer das auch selbst? Vorsichtshalber wurde der "Pausenraum" noch im Außenbereich belassen, statt ihn, wie sonst üblich in das "Kaminzimmer" zu verlegen.

2 Bilder

Roßlau- Eine Stadt die (niemals) schläft 4

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 07.10.2018 | 54 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Markt | Es gibt Städte da steppt sprichwörtlich der Bär, und es gibt Roßlau In der vorigen Woche bin ich dienstlich in Roßlau gewesen. Roßlau? Ja, das ist ein Teil der Doppelstadt Dessau-Roßlau. Jenseits der Elbe gelegen ist Roßlau bekannt für seine Elbewerft, das Schifferfest und.....ähm...ja. Wie bereits geschrieben war ich dienstlich dort und obwohl ich schon des Öfteren in Roßlau war, auch privat, muss ich eingestehen noch...

1 Bild

Kurz vor der Notlandung? 1

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 06.10.2018 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bald nun ist Weihnachstzeit 4

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 05.10.2018 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bürgerreporter können etwas bewirken 7

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 25.09.2018 | 136 mal gelesen

Manchmal ist unser Hobby als MZ Bürgerreporter doch von Erfolg gekrönt. Nachdem ich das Ordnungsamt der Stadt informiert habe über den unhaltbaren Zustand im Umfeld der Bäckerei wurde das Problem sofort behandelt. Der Eigentümer wird in die Pflicht genommen und der Zustand wird beseitigt, so das Versprenchen. Zuständig dafür ist das Tiefbauamt. Kritisiert wird, dass im Dessauer Lokalteil so viel Negatives steht, wobei...

4 Bilder

Bäckereigebäude bietet schrecklichen Anblick 13

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 24.09.2018 | 250 mal gelesen

Anwohner von Dessau- Alten sind von diesem schon jahrelangem Anblick des ehemaligen Bäckereigebäudes an der Kreuzung Plauthstraße- Neue Straße genervt. Das Unkraut wächst und gedeiht und niemand scheint dafür zuständig zu sein. Der Besitzer lebt nicht mehr. Der Bäcker ging in die Insolvens. Niemand kann sagen wer für das  Gebäude und seine Umgebung zuständig ist. In unmittelbarer Nähe der ehemaligen Bäckerei befindet sich...

18 Bilder

Kirchengemeinde und Heimatverein feiern Erntedankfest 3

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 22.09.2018 | 154 mal gelesen

Groß und Klein feierten am Wochenende das Erntedankfest in Dessau- Alten. Der im Jahre 2004 gegründete Heimatverein ist sehr aktiv. Gemeinsam mit der Kirchengemeinde organisierte er zum14. Mal das Fest. Mit einem Gottesdienst in der "Phillipp- Melanchton"- Kirche wurde das Fest eröffnet. Für die Christen ist das Fest ein Dank an Gott für die reiche Ernte. In der Kirche werden am Altar Feldfrüchte, Getreide, Obst oder...