Bäckereigebäude bietet schrecklichen Anblick

Ehemalige Bäckerei Kreuzung Plautstraße- Neue Straße
Anwohner von Dessau- Alten sind von diesem schon jahrelangem Anblick des ehemaligen Bäckereigebäudes an der Kreuzung Plauthstraße- Neue Straße genervt.
Das Unkraut wächst und gedeiht und niemand scheint dafür zuständig zu sein.
Der Besitzer lebt nicht mehr. Der Bäcker ging in die Insolvens. Niemand kann sagen wer für das  Gebäude und seine Umgebung zuständig ist.
In unmittelbarer Nähe der ehemaligen Bäckerei befindet sich ein Seniorenheim. Die Bewohner können weder den Fußweg noch die Straße zu Fuß, mit Rollator oder Rollstuhl benutzen.
Auch die Straße mit ihrem Kopfsteinpflaster bildet keine Ausweichmöglichkeit.
Jutta Sehl, Mitglied im Stadtbezirksbeirat Alten- Zoberberg möchte gern etwas verändern. Deshalb bat sie mich , darüber zu berichten.
.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
12 Kommentare
5.875
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 24.09.2018 | 15:13   Melden
11.916
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.09.2018 | 15:33   Melden
7.132
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 24.09.2018 | 15:55   Melden
5.875
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 24.09.2018 | 16:05   Melden
11.916
Ralf Springer aus Aschersleben | 24.09.2018 | 16:13   Melden
5.875
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 24.09.2018 | 16:51   Melden
483
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 24.09.2018 | 21:56   Melden
7.132
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 25.09.2018 | 08:12   Melden
7.132
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 25.09.2018 | 09:34   Melden
483
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 25.09.2018 | 18:25   Melden
7.132
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 25.09.2018 | 22:05   Melden
4.185
Lothar Teschner aus Merseburg | 26.09.2018 | 08:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.