Weihnachten im Lied

Weihnachtssingen des Lukoer Chores 2015 im Rathauscenter Dessau
Offiziell Weihnachtslieder trällern und uns vorfreuen
So kann man bei Facebok lesen.
Diese Ausdrucksweise wirkt auf mich und viele Chorsänger befremdend. Seit September proben die 140 Chöre Sachsen- Anhalts für das Weihnachtssingen.
Unsere altbekannten Weihnachtslieder entstanden bereits im 18. Jahrhundert.
Diese Lieder drücken aus, wonach sich die Menschen in der dunklen Jahreszeit sehnen:
nach Frieden, Licht, Wärme und menschlicher Zuwendung.
In einem Lied wird gesungen:
Wenn es kalt wird auf der Welt und der Schnee vom Himmel fällt,
dann versuchen sich die Menschen zu verstehn.
Weihnachten ist zu einem Fest der Geschenke  geworden. Die Christen aber feiern die Geburt Jesu.
Das Lied "Wer klopfet an? Oh, zwei gar arme Leut" sollte dazu anregen, armen Menschen zu helfen.
Die Weihnachtslieder stimmen auf das Fest ein und sollen die Herzen der Menschen erwärmen.
In unserer Stadt werden alle Chöre in den verschiedensten Einrichtungen ihre Lieder zu Gehör bringen.
In Kirchen, auf Plätzen und sogar in Einkaufscentren der Stadt Dessau erklingen alte und neue Weihnachtslieder aus Deutschland und anderen Ländern.
Bereits am 7. Dezember um 13 Uhr ist der Chor Luko im Rathauscenter Dessau zu hören.
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
11 Kommentare
10.555
Ralf Springer aus Aschersleben | 22.11.2017 | 11:26   Melden
6.309
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 22.11.2017 | 11:44   Melden
10.555
Ralf Springer aus Aschersleben | 22.11.2017 | 11:49   Melden
5.149
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 22.11.2017 | 12:00   Melden
6.309
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 22.11.2017 | 17:00   Melden
392
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 22.11.2017 | 18:03   Melden
6.309
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 22.11.2017 | 18:24   Melden
392
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 22.11.2017 | 18:36   Melden
392
Steffen Kegebein aus Dessau-Roßlau | 22.11.2017 | 18:47   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 23.11.2017 | 12:38   Melden
779
Béatrice Haas aus Dessau-Roßlau | 01.12.2017 | 11:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.