Dessau-Roßlau: Zitat

1 Bild

Am Tisch des Lebens 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 15.05.2018 | 94 mal gelesen

Ein Mensch tät sich noch gerne gütlich, Doch wird's am Tische ungemütlich: Auf seinen Eßplatz wartet schon Die nächste Generation, Mit großem Löffel, spitzer Gabel, Das Messer wetzend wie den Schnabel. Der Mensch, der - was noch unvergessen! - auch zähes Zeug hineingefressen Und der es oft schon satt gehabt, Hätt zwar grad jetzt sich gern gelabt, Wo es vorübergehend besser - Doch schaut er sich die neuen...

1 Bild

Wandlung 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 05.05.2018 | 40 mal gelesen

Ein Mensch wird wild von Heckenschützen, Die gern die Zeit der Schrecken nützen Und, ihn zu morden, stur entschlossen, Auf diese Weise querbeschossen. Da es mißlang, ihn ganz zu töten, Entbieten, ohne zu erröten, Die Schützen nun, Gewehr bei Fuß, Dem Menschen höflichst ihren Gruß Und scheien ungemein vergeßlich, Daß sie ihm nachgestellt, so häßlich. Und auch der Mensch, allmählich müder, Nimmt hin die üblen...

1 Bild

Zwei Tage später ... 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 16.04.2018 | 70 mal gelesen

Die Welt des 21. Jahrhunderts wird nur dann ihre Stabilität bewahren können, wenn sie von der Stärke des Rechts und nicht vom Recht des Stärkeren bestimmt wird. Hans-Dietrich Genscher "16. April 2018 um 12:14 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Krieg und Völkerrechtsbruch als Normalfall Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Erosion der Demokratie, Militäreinsätze/Kriege Am Samstagmorgen sollten eigentlich die...

1 Bild

Rassismus 7

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 10.03.2018 | 137 mal gelesen

"Noch schlimmer zu diesem Thema, noch beschämender war für mich folgende Situation. Vor ein paar Wochen war ich wieder mal bei einem der legendären Krumbiegel-Familienfeste. Es war die Taufe meiner Nichte, natürlich in der Leipziger Christuskirche. Die ganze Verwandtschaft war anwesend, und wir warteten vor der Kirche, dass es endlich losging. Am Gemeindehaus kam ein dunkelhäutiger junger Mann zum Tor hinein und sah sich...

1 Bild

"Zugabe"

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 06.03.2018 | 70 mal gelesen

Diese Welt ist unbezahlbar Weil die Welt aus den Fugen scheint Ha ´m wir Angst und sind irritiert Weil so viel um uns rum passiert Dass die ganze Zeit der Himmel weint Jeden Tag kriegen wir ´nen Schreck Weil es überall knallt und kracht Und das ist gar nicht mehr so weit weg Deshalb ha ´m wir uns gedacht: Diese Welt ist unbezahlbar - Einzigartig - Einzelstück Ohne sie kann keiner leben - Deshalb wünschen wir viel...

3 Bilder

Die politische Botschaft des Evangeliums 8

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 23.01.2018 | 111 mal gelesen

"Nicht die Polis, nicht die Nation, nicht der Staat - der Mensch mit seiner in Gott begründeten unantastbaren Würde wird zum Mitelpunkt des politischen Geschehens. Die Würde des Menschen und die aus ihr resultierenden Menschenrechte sind der Maßstab der ´Gesetze´ und die Grundlage für das gleichberechtigte und multikulturelle Zusammenleben der Menschen. Die Liebe zum Nächsten hat gleichen Rang wie die Liebe zu Gott. Die...

1 Bild

Der Brocken 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 23.12.2017 | 40 mal gelesen

"Ja, in hohem Grade wunderbar erscheint uns alles beim ersten Hinabschauen vom Brocken, alle Seiten unseres Geistes empfangen neue Eindrücke, und diese, meistens  verschiedenartig,  sogar sich widersprechend, verbinden sich in unserer Seele zu einem großen, noch unentworrenen, unverstandenen Gefühl. Gelingt es uns, dieses Gefühl in seinem Begriffe zu erfassen, so erkennen wir den Charakter des Berges. Dieser Charakter ist...

1 Bild

Die Blumen im Garten ... 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 22.12.2017 | 48 mal gelesen

"- Liebe! Unsterblichkeit!! - In meiner Brust ward es plötzlich so heiß, daß ich glaubte, die Geographen hätten den Äquator verlegt, und er laufe jetzt genau durch mein Herz. Und aus meinem Herzen ergossen sich die Gefühle der Liebe, ergossen sich sehnsüchtig in die weite Nacht.  Die Blumen im Garten unter meinem Feinster dufteten stärker. Düfte sind die Gefühle der Blumen und wie das Menschenherz, in der Nacht, wo es sich...

2 Bilder

Kapitalismus in H a l l e - Aus dem Buch Wladmir Kaminers 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 20.11.2017 | 88 mal gelesen

Wladimir Kaminer schrieb in "Mein deutsches Dschungelbuch": "Auf der Suche nach meinem Hotel ging ich ebenfalls durch den Tunnel. Auf seinen Wänden war das gesamte Kulturgut der jungen halleschen Generation versprüht. Als ich wieder ans Tageslicht trat, war der Sozialismus plötzlich zu Ende, und prachtvolle Bauten  der neuesten Zeit beherrschten hier den Ort: ein Fünf-Sterne-Hotel mit Tiefgarage, en Einkaufszentrum namens...

1 Bild

Migrationshintergrund 2

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 14.11.2017 | 57 mal gelesen

"Seit ich in Deutschland bin, werde ich hier als etwas Besonderes, nämlich als Mensch mit ´Migrationshintergrund´ behandelt [...] Dabei ist ein Migrationshintergrund etwas, das alle Menschen besitzen. Sie sind dazu verdammt, ihr Leben lang immer wieder ihre gewohnte Gegend zu verlassen, sei es die Schule, die Familie oder Mutters Bauch.  Sie brechen aus, um in der Fremde das Glück zu suchen. Und wenn sie selbst zu faul zum...

1 Bild

Alt werden 7

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 08.03.2016 | 103 mal gelesen

Schnappschuss