Das Spiel mit den Farben

Berliner Dom mit Fernsehturm im Hintergrund
Berlin: Alexanderplatz |

Nächtliches Lichtspiel in der Hauptstadt

Jedes Jahr im Oktober findet seit 14 Jahren das Festival of Lights in der Hauptstadt Berlin statt. Für mich ein Grund, diesem eine Stippvisite abzustatten. Ich wurde nicht enttäuscht. Viele historische Orte, Wahrzeichen, Straßen, Plätze und Gebäude verwandeln sich pünktlich zur Dunkelheit in ein farbenfrohes Meer. Zwischen Alexanderplatz, entlang der beliebten Straße Unter den Linden, bis hin zum Potsdamer Platz durchzog sich ein bunter Faden durch die Stadt.  Ein Eldorado für jeden Fotografen, Orte der Herzlichkeit und Verbundenheit für jedermann. Ich hatte meine liebe Not, innerhalb von zwei Tagen alles Wesentliche festzuhalten. Längst sind nicht alle Bilder bearbeitet. Deshalb hier ein klitzekleiner Eindruck vom Spiel der Farben in der Dunkelheit.
3
4
3
4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
18.491
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 13.10.2018 | 16:50   Melden
10.952
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 13.10.2018 | 17:42   Melden
1.389
Jacqueline Koch aus Eisleben | 13.10.2018 | 19:24   Melden
14.698
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 14.10.2018 | 04:26   Melden
8.232
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 14.10.2018 | 19:57   Melden
1.848
Dieter Gantz aus Querfurt | 15.10.2018 | 12:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.