Pferde stehen im Mittelpunkt

Groß Quenstedt: Reitplatz | Der Reit- und Fahrverein Groß Quenstedt hatte am Wochenende wieder zu einem traditionellen Turnier eingeladen. Von Freitag bis Sonntag mußten die Teilnehmer etliche Prüfungen ablegen. Freitag Nachmittag ging es mit Einspännern der Klasse A los. Am Samstag folgten dann die Zweispänner-Disziplinen im Gelände und diversen Dressurprüfungen weiter. Am Abend wurde dann im Festzelt die Siegerehrung  bei einem Reiter- und Fahrerball durchgeführt. Am Sonntag, dem letzten Turniertag wurde den Zuschauern Hindernisfahren und Springwettkämpfe geboten. Das ganze wurde mit einem Schauprogramm umrahmt. Dies war eine sehr gelungene Veranstaltung, die vom Reit-und Fahrverein Groß Quenstedt e. V. durchgeführt wurde. Einen herzlichen Dank für die gute Organisation.
3
1
2
2
2
2
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
14.546
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 10.09.2018 | 12:55   Melden
4.066
Lothar Teschner aus Merseburg | 10.09.2018 | 17:40   Melden
6.979
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 10.09.2018 | 17:52   Melden
10.758
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 10.09.2018 | 19:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.