Wieder geht ein Wasserturm bei Auktion weg

Wasserturm der einst von der Bahn genutzt wurde ist versteigert.
Halberstadt: Wasserturm am Bahnhof | Denkmal und Gewerbefläche wechseln für 80 000 € den Besitzer

Der einst von der Bahn genutzte Wasserturm ist nun versteigert worden. Dies ist bereits der 2. Wasserturm, der innerhalb kurzer Zeit unter den Hammer kam. Das bauliche Denkmal hat eine Besonderheit. Während üblicherweise Wassertürme einen metallenen Tank haben, hat dieser einen aus Beton gegossenen Speicher. In Halberstadt gibt es 4 Wassertürme, hoffen wir, dass sie trotz Verkauf den Bürgern erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich bleiben.
2
2 4
1 2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
18.011
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 29.11.2017 | 17:16   Melden
5.104
Gisela Ewe aus Aschersleben | 29.11.2017 | 17:20   Melden
344
Christa Mecke aus Thale | 30.11.2017 | 12:12   Melden
14.299
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 30.11.2017 | 13:34   Melden
10.249
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 30.11.2017 | 17:00   Melden
5.104
Gisela Ewe aus Aschersleben | 30.11.2017 | 20:15   Melden
5.104
Gisela Ewe aus Aschersleben | 30.11.2017 | 20:15   Melden
2.567
Katrin Koch aus Friedersdorf | 30.11.2017 | 22:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.